Gefüllte Paprika vom Grill

Abnehmtauglicher Grillgenuss!
Energiedichte: 0,7 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen als Beilage

2 größere Paprika
1 kleine Zucchini
80 g Feta
50 g getrocknete Tomaten
2 EL Pesto
Salz & Pfeffer
Kräuter der Provence
Etwas getrocknetes Basilikum
Etwas Oregano

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Mitglied werden und weiterlesen…

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Sehr, sehr lecker! Ich habe tatsächlich Mozzarella statt Feta genommen und noch mit roten Zwiebeln ergänzt. Mein Mann war zunächst skeptisch, weil er unsere sonst mit Hackfleisch gefüllten Paprika liebt, aber auch ihn konnte dieses neue Rezept absolut überzeugen. Gibt es jetzt definitiv öfter. 🙂
    Ach so, wir haben sie tatsächlich gegrillt, aber auf Alufolie. Dadurch brauchten wir die Haut nicht abzuziehen. Das hätte ich sehr umständlich gefunden …

    Annette Hußmann - Antworten

  • Halole, welche Pesto nehmt ihr, die rote oder die grüne?

    Petra H. - Antworten

    • Ich habe rotes Pesto genommen. Aber mit grünem Pesto schmeckt es bestimmt auch, einfach mal testen 🙂

      Vibono - Antworten

  • Sehr sehr lecker.. ich hab’s im Backofen mit Grillfunktion gemacht

    Claudia Pojar - Antworten

    • Hallo, Claudia,
      wie lange und bei welcher Temperatur hast du die Schoten denn in den Backofen gepackt? Ich habe nämlich auch keinen Grill und würde das gern im Ofen zubereiten 🙂

      Danke
      Doro

      Dorothee Bluhm - Antworten

  • Huhu, mit was kann ich den Feta ersetzen ?

    Tanja - Antworten

    • Zum Beispiel mit Mozzarella.

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gefüllte Paprika vom Grill

Abnehmtauglicher Grillgenuss!
Energiedichte: 0,7 kcal/g
Gefüllte Paprika vom Grill

Zutaten für 2 Portionen als Beilage

2 größere Paprika
1 kleine Zucchini
80 g Feta
50 g getrocknete Tomaten
2 EL Pesto
Salz & Pfeffer
Kräuter der Provence
Etwas getrocknetes Basilikum
Etwas Oregano

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Mitglied werden und weiterlesen…

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Sehr, sehr lecker! Ich habe tatsächlich Mozzarella statt Feta genommen und noch mit roten Zwiebeln ergänzt. Mein Mann war zunächst skeptisch, weil er unsere sonst mit Hackfleisch gefüllten Paprika liebt, aber auch ihn konnte dieses neue Rezept absolut überzeugen. Gibt es jetzt definitiv öfter. 🙂
    Ach so, wir haben sie tatsächlich gegrillt, aber auf Alufolie. Dadurch brauchten wir die Haut nicht abzuziehen. Das hätte ich sehr umständlich gefunden …

    Annette Hußmann - Antworten

  • Halole, welche Pesto nehmt ihr, die rote oder die grüne?

    Petra H. - Antworten

    • Ich habe rotes Pesto genommen. Aber mit grünem Pesto schmeckt es bestimmt auch, einfach mal testen 🙂

      Vibono - Antworten

  • Sehr sehr lecker.. ich hab’s im Backofen mit Grillfunktion gemacht

    Claudia Pojar - Antworten

    • Hallo, Claudia,
      wie lange und bei welcher Temperatur hast du die Schoten denn in den Backofen gepackt? Ich habe nämlich auch keinen Grill und würde das gern im Ofen zubereiten 🙂

      Danke
      Doro

      Dorothee Bluhm - Antworten

  • Huhu, mit was kann ich den Feta ersetzen ?

    Tanja - Antworten

    • Zum Beispiel mit Mozzarella.

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.