Paprika-Tomaten-Pfannkuchen

Schnell gemacht und sehr lecker
Energiedichte: 0,9 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

Für den Teig:
4 Eier
100 ml fettarme Milch
40 g Eiweißpulver 

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
39,00  inkl. MwSt.
3-Monats-Abo
  • Ca. 300 leckere Rezepte
  • 8 E-Books zum Start
  • Ca. 200 Coaching-Tipps
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Auch dieser Pfannkuchen war mega lecker 😋 wir fanden den jetzt nicht so sättigen wie den Spinat Bacon und Ei aber wir machen uns beim nächsten Mal einfach einen Salat dazu 🥰

Nicole van de Sandt -

Habe es zum Frühstück gemacht aber ohne Hack,war sehr lecker und bin pappsatt!:-)

Katrin Schulz -

Hallo,

kann ich auch anstatt Vibono Pur Pulver auch Vibono Sahne Vanille Pulver nehmen?

Sarah Kaczmarek -

    Eher nicht, da das Sahne-Vanille süß ist, was nicht wirklich gut zu einem deftigen Paprika-Tomaten-Pfannkuchen passt…
    Für unsere Pfannkuchen-Rezepte lohnt sich der Kauf des Pur-Shalepulvers.

    Vibono -

Super lecker, aber viel zu viel Füllung für zwei Pfannkuchen. Habe mit Mühe und Not 2/3 rein bekommen. Trotzdem super sättigend. Allerdings habe ich statt Eiweißpulver einfach Mehl genommen -Pulver habe ich nicht.

-

    Das geht auch, das Gericht ist dann nur nicht mehr für die Umstellungstage geeignet.

    Vibono -

Das schmeckt super. Hab es zum Abendessen des zweiten Umstellungstages zubereitet. Und es macht obendrein noch sooo satt. Hab den Pfannkuchen das erste Mal gemacht und hätte nicht gedacht, dass es so einfach geht und so gut wird. Das war mit Sicherheit nicht der Letzte.

Karin Thiere -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Paprika-Tomaten-Pfannkuchen

Schnell gemacht und sehr lecker
Energiedichte: 0,9 kcal/g
Paprika-Tomaten-Pfannkuchen

Zutaten für 2 Portionen

Für den Teig:
4 Eier
100 ml fettarme Milch
40 g Eiweißpulver 

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
39,00  inkl. MwSt.
3-Monats-Abo
  • Ca. 300 leckere Rezepte
  • 8 E-Books zum Start
  • Ca. 200 Coaching-Tipps
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Auch dieser Pfannkuchen war mega lecker 😋 wir fanden den jetzt nicht so sättigen wie den Spinat Bacon und Ei aber wir machen uns beim nächsten Mal einfach einen Salat dazu 🥰

Nicole van de Sandt -

Habe es zum Frühstück gemacht aber ohne Hack,war sehr lecker und bin pappsatt!:-)

Katrin Schulz -

Hallo,

kann ich auch anstatt Vibono Pur Pulver auch Vibono Sahne Vanille Pulver nehmen?

Sarah Kaczmarek -

    Eher nicht, da das Sahne-Vanille süß ist, was nicht wirklich gut zu einem deftigen Paprika-Tomaten-Pfannkuchen passt…
    Für unsere Pfannkuchen-Rezepte lohnt sich der Kauf des Pur-Shalepulvers.

    Vibono -

Super lecker, aber viel zu viel Füllung für zwei Pfannkuchen. Habe mit Mühe und Not 2/3 rein bekommen. Trotzdem super sättigend. Allerdings habe ich statt Eiweißpulver einfach Mehl genommen -Pulver habe ich nicht.

-

    Das geht auch, das Gericht ist dann nur nicht mehr für die Umstellungstage geeignet.

    Vibono -

Das schmeckt super. Hab es zum Abendessen des zweiten Umstellungstages zubereitet. Und es macht obendrein noch sooo satt. Hab den Pfannkuchen das erste Mal gemacht und hätte nicht gedacht, dass es so einfach geht und so gut wird. Das war mit Sicherheit nicht der Letzte.

Karin Thiere -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.