Gemüsepfanne

Schnell, lecker und abnehmtauglich
Energiedichte: 0,3 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen als Hauptgericht
oder für 4 Portionen als Beilage

1 Paprika (ca. 150 g)
2 Karotten (ca. 150 g)
1 Zucchini (ca. 200 g)
100 g Champignons
250 g …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
3-Monats-Abo
  • Ca. 300 leckere Rezepte
  • 8 E-Books zum Start
  • Ca. 200 Coaching-Tipps
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Hallo, wenn ich die Zucchini weglasse, und etwas mehr von dem anderen Gemüse nehme, sollte sich die ED ja nicht großartig verändern, oder? Danke

Marion Kosse -

    Am besten ist es, Gemüse nicht einfach wegzulassen, sondern durch anderes Gemüse zu ersetzen. So bleibt die ED und die Menge gleich – ihr wollt ja satt werden 😉

    Vibono -

Super lecker! Werde ich bestimmt noch ganz oft machen.

Martina Hohloch -

Auf dem Bild ist aber noch Fleisch dabei, oder? Ist das Rind? Das würde doch auch für die Umstellungstage gehen

Rebecca -

    Da Fleisch kaum Kohlenhydrate enthält, kannst du es problemlos während der UTs essen.

    Vibono -

Habe heute das Rezept gefunden und es nachgekocht. Einfach lecker. Werde es in meine Rezeptsammlung aufnehmen.
Sogar mein Mann war begeistert. Viel Geschmack und knackig frisch.
Danke.

Lidija -

Ja, geht, Heike!

Vibono -

Ich würde das gern, für die Umstellungstage, in der Auflaufform mit etwa Öl, Kräutern und Gewürzen im Backofen garen, statt in Brühe zu dünsten und dafür die Sahne weglassen. Geht das?

Heike -

So etwas hätte ich mir freiwillig nie zubereitet – nun habe ich es getan – und es schmeckt tatsächlich!! Mit der inneren Einstellung geht alles. Ich hoffe nur, es hält an 😉

Karina -

[…] Besorge dir die nötigen Zutaten und koche eine Gemüsepfanne. Würze sie gut mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Sahne und schmecke aufmerksam ab, wieviel es […]

Lektion 42 – Optimale Schlankmacher: Gemüse | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

ALLE REZEPTE? REZEPTE-ABO!

Gemüsepfanne

Schnell, lecker und abnehmtauglich
Energiedichte: 0,3 kcal/g
Gemüsepfanne

Zutaten für 2 Portionen als Hauptgericht
oder für 4 Portionen als Beilage

1 Paprika (ca. 150 g)
2 Karotten (ca. 150 g)
1 Zucchini (ca. 200 g)
100 g Champignons
250 g …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
3-Monats-Abo
  • Ca. 300 leckere Rezepte
  • 8 E-Books zum Start
  • Ca. 200 Coaching-Tipps
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Hallo, wenn ich die Zucchini weglasse, und etwas mehr von dem anderen Gemüse nehme, sollte sich die ED ja nicht großartig verändern, oder? Danke

Marion Kosse -

    Am besten ist es, Gemüse nicht einfach wegzulassen, sondern durch anderes Gemüse zu ersetzen. So bleibt die ED und die Menge gleich – ihr wollt ja satt werden 😉

    Vibono -

Super lecker! Werde ich bestimmt noch ganz oft machen.

Martina Hohloch -

Auf dem Bild ist aber noch Fleisch dabei, oder? Ist das Rind? Das würde doch auch für die Umstellungstage gehen

Rebecca -

    Da Fleisch kaum Kohlenhydrate enthält, kannst du es problemlos während der UTs essen.

    Vibono -

Habe heute das Rezept gefunden und es nachgekocht. Einfach lecker. Werde es in meine Rezeptsammlung aufnehmen.
Sogar mein Mann war begeistert. Viel Geschmack und knackig frisch.
Danke.

Lidija -

Ja, geht, Heike!

Vibono -

Ich würde das gern, für die Umstellungstage, in der Auflaufform mit etwa Öl, Kräutern und Gewürzen im Backofen garen, statt in Brühe zu dünsten und dafür die Sahne weglassen. Geht das?

Heike -

So etwas hätte ich mir freiwillig nie zubereitet – nun habe ich es getan – und es schmeckt tatsächlich!! Mit der inneren Einstellung geht alles. Ich hoffe nur, es hält an 😉

Karina -

[…] Besorge dir die nötigen Zutaten und koche eine Gemüsepfanne. Würze sie gut mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Sahne und schmecke aufmerksam ab, wieviel es […]

Lektion 42 – Optimale Schlankmacher: Gemüse | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.