Karibische Süßkartoffelsuppe

Exotischer Genuss bei Sehnsucht nach Sommer!
Energiedichte: 0,5 kcal/g

Zutaten für 4 Portionen

1 Lauchstange
1 Zwiebel
1 Chilischote (frisch oder getrocknet)
2 Knoblauchzehen
3 Strauchtomaten
300 g Kartoffeln
600 g Süßkartoffeln
1,5 l Wasser
100 ml Weißwein
200 g Garnelen TK
125 ml Kokosmilch
Saft einer Limette
2 Lorbeerblätter
50 ml Sonnenblumenöl
Salz & Pfeffer

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ICH WILL MEHR WISSEN!

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen Vorteile hier...
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Alle Rezepte!
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar
  • Laufzeit 12 Monate. Endet automatisch.
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coaching-Kurse, Challenges, E-Books etc.
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Laufzeit 12 Monate. Endet automatisch.
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Auf dem Bild sehen die Garnelen aus, wie gebraten. Da steht im Rezept nichts von…

    Brigitte Terbrüggen - Antworten

    • In der Tat waren die Garnelen NICHT gebraten. Das kannst du aber gerne machen: es liefert noch ein wenig Röstaromen, die bestimmt gut passen würden…

      Nicole Lechner - Antworten

  • Habe die Suppe heute mit Lachs gekocht, da mein Mann keine Garnelen mag. Leider hatte ich trotz Annahme keine Kokosmilch zuhause, also habe ich sie ohne zubereitet. Und ich muss sagen, sie hat trotzdem sehr gut geschmeckt! 😋 Das nächste mal wird sie mit Kokosmilch versucht. Wir haben sie daher nicht als Karibische Süßkartoffelsuppe gegessen, sondern als eine etwas andere Kartoffelsuppe!! 😃

    Ingrid Werle - Antworten

    • Wenn ihr sie ohne Kokosmilch schon lecker fandet, werdet ihr sie mit der Kokosmilch lieben 🙂

      Vibono - Antworten

  • Ich hab die Suppe heute gekocht. Ohne Wein, weil mein Mann mag keinen Alkohol 😕. Die Suppe war sehr lecker, gibt’s nächste Woche nochmals

    Ilonka Zwickert - Antworten

  • Das hört sich wirklich gut an! Meine Frage: Gibt es eine ‘kinderfreundliche’ Alternative für den Wein und für die Garnelen?

    Patricia Hauberg - Antworten

    • Wenn Kinder mitessen, kannst du den Wein einfach weglassen. Wenn dir beim Abschmecken etwas Säure fehlt, verwende einfach ein bisschen mehr Limettensaft.
      Wenn deine Kinder gerne Lachs mögen, kannst du die Garnelen damit ersetzen. Oder du brätst die Garnelen in einer Pfanne an und gibst sie dann nur als Topping zu den “Erwachsenen-Suppen” hinzu.
      Guten Appetit 🙂

      Vibono - Antworten

Karibische Süßkartoffelsuppe

Exotischer Genuss bei Sehnsucht nach Sommer!
Energiedichte: 0,5 kcal/g
Karibische Süßkartoffelsuppe

Zutaten für 4 Portionen

1 Lauchstange
1 Zwiebel
1 Chilischote (frisch oder getrocknet)
2 Knoblauchzehen
3 Strauchtomaten
300 g Kartoffeln
600 g Süßkartoffeln
1,5 l Wasser
100 ml Weißwein
200 g Garnelen TK
125 ml Kokosmilch
Saft einer Limette
2 Lorbeerblätter
50 ml Sonnenblumenöl
Salz & Pfeffer

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ICH WILL MEHR WISSEN!

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen Vorteile hier...
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Alle Rezepte!
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar
  • Laufzeit 12 Monate. Endet automatisch.
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coaching-Kurse, Challenges, E-Books etc.
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Laufzeit 12 Monate. Endet automatisch.
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Auf dem Bild sehen die Garnelen aus, wie gebraten. Da steht im Rezept nichts von…

    Brigitte Terbrüggen - Antworten

    • In der Tat waren die Garnelen NICHT gebraten. Das kannst du aber gerne machen: es liefert noch ein wenig Röstaromen, die bestimmt gut passen würden…

      Nicole Lechner - Antworten

  • Habe die Suppe heute mit Lachs gekocht, da mein Mann keine Garnelen mag. Leider hatte ich trotz Annahme keine Kokosmilch zuhause, also habe ich sie ohne zubereitet. Und ich muss sagen, sie hat trotzdem sehr gut geschmeckt! 😋 Das nächste mal wird sie mit Kokosmilch versucht. Wir haben sie daher nicht als Karibische Süßkartoffelsuppe gegessen, sondern als eine etwas andere Kartoffelsuppe!! 😃

    Ingrid Werle - Antworten

    • Wenn ihr sie ohne Kokosmilch schon lecker fandet, werdet ihr sie mit der Kokosmilch lieben 🙂

      Vibono - Antworten

  • Ich hab die Suppe heute gekocht. Ohne Wein, weil mein Mann mag keinen Alkohol 😕. Die Suppe war sehr lecker, gibt’s nächste Woche nochmals

    Ilonka Zwickert - Antworten

  • Das hört sich wirklich gut an! Meine Frage: Gibt es eine ‘kinderfreundliche’ Alternative für den Wein und für die Garnelen?

    Patricia Hauberg - Antworten

    • Wenn Kinder mitessen, kannst du den Wein einfach weglassen. Wenn dir beim Abschmecken etwas Säure fehlt, verwende einfach ein bisschen mehr Limettensaft.
      Wenn deine Kinder gerne Lachs mögen, kannst du die Garnelen damit ersetzen. Oder du brätst die Garnelen in einer Pfanne an und gibst sie dann nur als Topping zu den “Erwachsenen-Suppen” hinzu.
      Guten Appetit 🙂

      Vibono - Antworten