Karotten-Joghurt-Brot

Ein Brot mit niedriger Energiedichte.
Energiedichte: 1,8 kcal/g

Zutaten für 5–6 Portionen (als Beilage)

550 g Dinkelvollkornmehl
½ TL Natron
1 Päckchen Backpulver
3 TL Salz
1 EL frisch gemahlener Koriander
1 TL frisch gemahlener …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo,

    Ich weiß nicht ob ich hier den richtigen Eintrag zu meiner Frage eintrage😊
    Wir haben für uns das Emmermehl für uns entdeckt, was uns gut schmeckt.

    Meine Frage: kann ich das Emmermehl weiterhin benutzen?
    Im Brot sind Körner mit verarbeitet

    Im Moment stagniert meine Abnahme, was ich vielleicht damit in Verbindung bringe.
    Ich habe 10 kg mit Vibono und der Ernährungsumstellung abgenommen und bin zufrieden.

    Wenn es die falsche Rubrik ist, bitte ich dies zu entschuldigen.

    Viele Grüße
    Aggi

    Aggi - Antworten

    • Hallo liebe Aggi, du darfst gerne hier fragen. Den Emmer darfst du sehr gerne verwenden. Ich z.B. arbeite oft mit Einkornmehl, ich mag eben auch die alten, wenig hochgezüchteten Getreidesorten. Aber in einem Punkt muss ich dich enttäuschen: die Stagnation hat ziemlich sicher nichts mit dem Mehl zu tun. Weißt du, wir Menschen sind einfach keine Maschinen. Es gibt so viele Gründe, warum der Körper gerade nicht so will, wie man das gerne hätte. Wenn du dieses Thema extra beleuchten willst: poste deine Frage SEHR GERNE in der Vibono-Gruppe, dann erörtern wir das im Detail. Herzliche Grüße und noch ein schönes WE, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Das werde ich auch testen aber ohne Fenchel und Koriander.

    Johanna Lindner - Antworten

    • Ja, die Gewürze sind nicht jedermanns Sache… Einfach nach eigenem Gusto verfahren… Viel Spaß beim Ausprobieren! Lg, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Wieder ein Dankeschön, das Brot ist sehr gut, anstatt Fenchel und Koriander ( hatte ich nicht mehr im Haus) kam Brotgewürz dazu. Wird es öfter geben.

    Angela Kienmoser - Antworten

    • Das freut mich, Angela! Das ist seit einem Jahrzehnt mein erklärtes Lieblingsbrot… LG Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Karotten-Joghurt-Brot

Ein Brot mit niedriger Energiedichte.
Energiedichte: 1,8 kcal/g
Karotten-Joghurt-Brot

Zutaten für 5–6 Portionen (als Beilage)

550 g Dinkelvollkornmehl
½ TL Natron
1 Päckchen Backpulver
3 TL Salz
1 EL frisch gemahlener Koriander
1 TL frisch gemahlener …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo,

    Ich weiß nicht ob ich hier den richtigen Eintrag zu meiner Frage eintrage😊
    Wir haben für uns das Emmermehl für uns entdeckt, was uns gut schmeckt.

    Meine Frage: kann ich das Emmermehl weiterhin benutzen?
    Im Brot sind Körner mit verarbeitet

    Im Moment stagniert meine Abnahme, was ich vielleicht damit in Verbindung bringe.
    Ich habe 10 kg mit Vibono und der Ernährungsumstellung abgenommen und bin zufrieden.

    Wenn es die falsche Rubrik ist, bitte ich dies zu entschuldigen.

    Viele Grüße
    Aggi

    Aggi - Antworten

    • Hallo liebe Aggi, du darfst gerne hier fragen. Den Emmer darfst du sehr gerne verwenden. Ich z.B. arbeite oft mit Einkornmehl, ich mag eben auch die alten, wenig hochgezüchteten Getreidesorten. Aber in einem Punkt muss ich dich enttäuschen: die Stagnation hat ziemlich sicher nichts mit dem Mehl zu tun. Weißt du, wir Menschen sind einfach keine Maschinen. Es gibt so viele Gründe, warum der Körper gerade nicht so will, wie man das gerne hätte. Wenn du dieses Thema extra beleuchten willst: poste deine Frage SEHR GERNE in der Vibono-Gruppe, dann erörtern wir das im Detail. Herzliche Grüße und noch ein schönes WE, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Das werde ich auch testen aber ohne Fenchel und Koriander.

    Johanna Lindner - Antworten

    • Ja, die Gewürze sind nicht jedermanns Sache… Einfach nach eigenem Gusto verfahren… Viel Spaß beim Ausprobieren! Lg, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Wieder ein Dankeschön, das Brot ist sehr gut, anstatt Fenchel und Koriander ( hatte ich nicht mehr im Haus) kam Brotgewürz dazu. Wird es öfter geben.

    Angela Kienmoser - Antworten

    • Das freut mich, Angela! Das ist seit einem Jahrzehnt mein erklärtes Lieblingsbrot… LG Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.