Low-Carb Toastbrot

Umstellungstage-taugliches Frühstücksgebäck!
Energiedichte: 1,7 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

30 g Mandelmehl, teilentölt
40 g Kokosmehl
10 g

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo Rezept liest si h super wird ausprobiert. Bei einem Kommentar habe ich was Leinöl gelesen. Soll nur kalt verwendet werden.

    Renate Trefzer - Antworten

    • Hallo Renate, du hast Recht, Leinöl soll nicht erhitzt werden. Aber in den Kommentaren hier finde ich nichts zu Leinöl…? LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Fehlt hier noch Eiweißpulver oder mehr Mehl – der t
    Teig ist so flüssig und wenig????

    raccon23 - Antworten

    • Nein, die Zutaten sind vollständig. Das Rezept ergibt auch nur eine Menge von 4 Toastscheiben, die flach liegend gebacken und dann in Form geschnitten werden. Hilft dir das weiter?

      Nicole Lechner - Antworten

  • Ich will ja nicht kleinkariert sein, aber ich glaube, der grüne Punkt müsste bei ED 1,7 hier gelb sein. 😉

    Saskia Hessing - Antworten

    • Danke für den Hinweis, Saskia! Habe die Farbe geändert.

      Andreas - Antworten

  • Hallo zusammen, ich hab mich auch mal an das Brot gewagt. Nur hatte ich kein Kokosmehl und hab somit Buchweizenmehl genommen. Ist nun nicht mehr UT-tauglich, dennoch bin ich gespannt. 🙂
    Danke für ein Toastrezept!

    Steffi Lieborius - Antworten

  • OKI, ganz lieben Dank.

    Antje Sühwold - Antworten

  • Hallöle. Ich hab sie gerade probiert und finde sie lecker. allerdings sehr kokoslastig. Wenn ich statt Kokosöl Deli Reform nehme, wäre das im Rahmen?

    Antje Sühwold - Antworten

    • Antje, die ED verändert das nicht – einfach ausprobieren.

      Vibono - Antworten

  • Wie dick soll dies den ca ausgetollt bzw verstrichen werden?

    Martina Serbinek - Antworten

    • So dick, dass du ca. eine Fläche von 22 x 22 cm erhältst.

      Vibono - Antworten

  • Heute Vormittag ausprobiert, super lecker, wird es öfters geben, selbst mein 15 jähriger Sohn mochte es! Danke für das tolle Rezepte

    Nadine Niehüser - Antworten

  • Ok,danke 😉👍

    Sandra - Antworten

  • Wo bekomme ich mandelmehl her?

    Sandra - Antworten

    • In gut sortieren Supermärkten sowie in Bio-Supermärkten, in den Alnatura-Läden und teilweise bei dm oder anderen Drogeriemärkten mit Lebensmitteln.

      Vibono - Antworten

  • Ich habe aufgrund meiner Vorräte folgende leckere Variante probiert:
    40g Mandelmehl
    30 g Teffmehl
    und Leinöl statt Kokos.
    Ist so allerdings nicht mehr Umstellungs tauglich, oder? Teffmehl hat 68g KH auf 100g

    Steffi - Antworten

    • Genau, Teffmehl enthält zu viele KH damit das Brot UT-tauglich ist. Aber schmeckt bestimmt auch lecker 😉

      Vibono - Antworten

  • Ich mag kein Kokosmehl, das wird immer bitter. Kann man auch Lupinenmehl nehmen?

    Martina.Waag - Antworten

    • Das musst du testen…

      Vibono - Antworten

  • Hallo,
    Eine andere Frage kann man auch ein anderes Öl statt Kokosöl nehmen? da ich zu Hause kein Kokosöl habe.
    Danke für die Mühe

    flowerrosa - Antworten

    • Das sollte klappen, einfach probieren.

      Vibono - Antworten

  • Ausprobiert, nachdem ich kein Mandelmehl zuhause hatte, aber ein Rest Kastanien Mehl, habe ich es mit diesem gebacken. Es ist sehr gut, zuerst ohne Belag, etwas gewöhnungsbedürftig, wir hatten es zum Salat und hat uns sehr gut geschmeckt. Werde es wieder backen. Danke für das Rezept
    Probiert es, es lohnt sich.

    Angela Kienmoser - Antworten

  • Das werde ich auf jeden Fall probieren.

    Martina.Waag - Antworten

  • Kann man die Flosamenschalen weglassen oder ersetzen? Und ist Flohsamenpulver das gleiche (von den Eigenschaften) wie die Flohsamenschalen?

    Pia Kijewski - Antworten

    • Das haben wir noch nicht probiert, sorry.
      Und nein, die Flohsamen haben andere Eigenschaften als die Flohsamenschalen.

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Low-Carb Toastbrot

Umstellungstage-taugliches Frühstücksgebäck!
Energiedichte: 1,7 kcal/g
Low-Carb Toastbrot

Zutaten für 2 Portionen

30 g Mandelmehl, teilentölt
40 g Kokosmehl
10 g

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Hallo Rezept liest si h super wird ausprobiert. Bei einem Kommentar habe ich was Leinöl gelesen. Soll nur kalt verwendet werden.

    Renate Trefzer - Antworten

    • Hallo Renate, du hast Recht, Leinöl soll nicht erhitzt werden. Aber in den Kommentaren hier finde ich nichts zu Leinöl…? LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Fehlt hier noch Eiweißpulver oder mehr Mehl – der t
    Teig ist so flüssig und wenig????

    raccon23 - Antworten

    • Nein, die Zutaten sind vollständig. Das Rezept ergibt auch nur eine Menge von 4 Toastscheiben, die flach liegend gebacken und dann in Form geschnitten werden. Hilft dir das weiter?

      Nicole Lechner - Antworten

  • Ich will ja nicht kleinkariert sein, aber ich glaube, der grüne Punkt müsste bei ED 1,7 hier gelb sein. 😉

    Saskia Hessing - Antworten

    • Danke für den Hinweis, Saskia! Habe die Farbe geändert.

      Andreas - Antworten

  • Hallo zusammen, ich hab mich auch mal an das Brot gewagt. Nur hatte ich kein Kokosmehl und hab somit Buchweizenmehl genommen. Ist nun nicht mehr UT-tauglich, dennoch bin ich gespannt. 🙂
    Danke für ein Toastrezept!

    Steffi Lieborius - Antworten

  • OKI, ganz lieben Dank.

    Antje Sühwold - Antworten

  • Hallöle. Ich hab sie gerade probiert und finde sie lecker. allerdings sehr kokoslastig. Wenn ich statt Kokosöl Deli Reform nehme, wäre das im Rahmen?

    Antje Sühwold - Antworten

    • Antje, die ED verändert das nicht – einfach ausprobieren.

      Vibono - Antworten

  • Wie dick soll dies den ca ausgetollt bzw verstrichen werden?

    Martina Serbinek - Antworten

    • So dick, dass du ca. eine Fläche von 22 x 22 cm erhältst.

      Vibono - Antworten

  • Heute Vormittag ausprobiert, super lecker, wird es öfters geben, selbst mein 15 jähriger Sohn mochte es! Danke für das tolle Rezepte

    Nadine Niehüser - Antworten

  • Ok,danke 😉👍

    Sandra - Antworten

  • Wo bekomme ich mandelmehl her?

    Sandra - Antworten

    • In gut sortieren Supermärkten sowie in Bio-Supermärkten, in den Alnatura-Läden und teilweise bei dm oder anderen Drogeriemärkten mit Lebensmitteln.

      Vibono - Antworten

  • Ich habe aufgrund meiner Vorräte folgende leckere Variante probiert:
    40g Mandelmehl
    30 g Teffmehl
    und Leinöl statt Kokos.
    Ist so allerdings nicht mehr Umstellungs tauglich, oder? Teffmehl hat 68g KH auf 100g

    Steffi - Antworten

    • Genau, Teffmehl enthält zu viele KH damit das Brot UT-tauglich ist. Aber schmeckt bestimmt auch lecker 😉

      Vibono - Antworten

  • Ich mag kein Kokosmehl, das wird immer bitter. Kann man auch Lupinenmehl nehmen?

    Martina.Waag - Antworten

    • Das musst du testen…

      Vibono - Antworten

  • Hallo,
    Eine andere Frage kann man auch ein anderes Öl statt Kokosöl nehmen? da ich zu Hause kein Kokosöl habe.
    Danke für die Mühe

    flowerrosa - Antworten

    • Das sollte klappen, einfach probieren.

      Vibono - Antworten

  • Ausprobiert, nachdem ich kein Mandelmehl zuhause hatte, aber ein Rest Kastanien Mehl, habe ich es mit diesem gebacken. Es ist sehr gut, zuerst ohne Belag, etwas gewöhnungsbedürftig, wir hatten es zum Salat und hat uns sehr gut geschmeckt. Werde es wieder backen. Danke für das Rezept
    Probiert es, es lohnt sich.

    Angela Kienmoser - Antworten

  • Das werde ich auf jeden Fall probieren.

    Martina.Waag - Antworten

  • Kann man die Flosamenschalen weglassen oder ersetzen? Und ist Flohsamenpulver das gleiche (von den Eigenschaften) wie die Flohsamenschalen?

    Pia Kijewski - Antworten

    • Das haben wir noch nicht probiert, sorry.
      Und nein, die Flohsamen haben andere Eigenschaften als die Flohsamenschalen.

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.