Mangold-Quiche

Herzhafter Frühlingsgenuss!
Energiedichte: 1,6 kcal/g

Zutaten für 4 Portionen

Für den Teig:
100 g Magerquark
1 Ei
30 g Öl
200 g Vollkornmehl
1 Päckchen Backpulver
1 gestr. TL Salz

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Mitglied werden und weiterlesen…

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Es wäre vielleicht auch eine Überlegung wert, den Teig durch Yufka Teig zu ersetzen. Ebenfalls tiefrot, aber weniger Gewicht, sodass die weitaus größere grüne Füllung die ED ausgleichen würde.

    Catrin Cantor - Antworten

    • Machbar ist das wahrscheinlich, wobei ich den Quark-Öl-Teig bevorzugen würde. Der passt einfach sehr gut zu dieser Quiche.

      Andreas - Antworten

  • Das liest sich lecker, muss aber erstmal einkaufen. Den Staren schmeckt der Mangold nämlich auch. Aber wird .probiert.

    Ilonka Zwickert - Antworten

  • Lecker

    H.wiemann@luftwandtechnik.de - Antworten

  • Der Teig schneckt toll! Werde ich jetzt öfter machen, da schmeckt sicher auch Anderes als Belag.

    Yvonne Simonis - Antworten

  • Mega lecker.
    Ich rechne für mich, 1/4 der Quiche und dann Satz einen leckeren Salat oder Nachtisch mit viel Obst. Dadurch bin ich insgesamt wieder bei ner guten 1,2
    Danke für das tolle Rezept 🙂

    Sabrina - Antworten

  • Ich habe statt Mangold Spinat und statt Parmesan geriebenen Emmentaler Käse genommen. War sehr gut. Kommentar von meinem Mann“Die kannst Du öfters machen.“

    Birgit Albrecht - Antworten

  • Habe die Quiche zum Abendessen zubereitet und den Rest am nächsten Tag als Mittagessen mit zur Arbeit genommen. Sie ist warm und kalt ein Genuss!

    Tatjana - Antworten

  • Habe es heute gemacht. Super lecker und sehr sättigend.

    Gudrun - Antworten

  • Da müsste doch auch Spinat gehen?

    Petra Gülhan - Antworten

    • Ja, siehe oben 🙂 

      Vibono - Antworten

  • Super lecker!

    Rita Lorenz - Antworten

  • Wirklich lecker, ich habe Spinat genommen anstelle von Mangold. Wirklich tolles Gericht.

    Beatrice Kniest - Antworten

  • Sehr lecker!
    Hab Mangold durch Lauch ersetzen müssen, da es kein Mangold gab.
    Super gelungen – Tolles Gericht.

    Martina - Antworten

  • Reuept lecker

    Yvonne Bähring - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mangold-Quiche

Herzhafter Frühlingsgenuss!
Energiedichte: 1,6 kcal/g
Mangold-Quiche

Zutaten für 4 Portionen

Für den Teig:
100 g Magerquark
1 Ei
30 g Öl
200 g Vollkornmehl
1 Päckchen Backpulver
1 gestr. TL Salz

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Mitglied werden und weiterlesen…

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Es wäre vielleicht auch eine Überlegung wert, den Teig durch Yufka Teig zu ersetzen. Ebenfalls tiefrot, aber weniger Gewicht, sodass die weitaus größere grüne Füllung die ED ausgleichen würde.

    Catrin Cantor - Antworten

    • Machbar ist das wahrscheinlich, wobei ich den Quark-Öl-Teig bevorzugen würde. Der passt einfach sehr gut zu dieser Quiche.

      Andreas - Antworten

  • Das liest sich lecker, muss aber erstmal einkaufen. Den Staren schmeckt der Mangold nämlich auch. Aber wird .probiert.

    Ilonka Zwickert - Antworten

  • Lecker

    H.wiemann@luftwandtechnik.de - Antworten

  • Der Teig schneckt toll! Werde ich jetzt öfter machen, da schmeckt sicher auch Anderes als Belag.

    Yvonne Simonis - Antworten

  • Mega lecker.
    Ich rechne für mich, 1/4 der Quiche und dann Satz einen leckeren Salat oder Nachtisch mit viel Obst. Dadurch bin ich insgesamt wieder bei ner guten 1,2
    Danke für das tolle Rezept 🙂

    Sabrina - Antworten

  • Ich habe statt Mangold Spinat und statt Parmesan geriebenen Emmentaler Käse genommen. War sehr gut. Kommentar von meinem Mann“Die kannst Du öfters machen.“

    Birgit Albrecht - Antworten

  • Habe die Quiche zum Abendessen zubereitet und den Rest am nächsten Tag als Mittagessen mit zur Arbeit genommen. Sie ist warm und kalt ein Genuss!

    Tatjana - Antworten

  • Habe es heute gemacht. Super lecker und sehr sättigend.

    Gudrun - Antworten

  • Da müsste doch auch Spinat gehen?

    Petra Gülhan - Antworten

    • Ja, siehe oben 🙂 

      Vibono - Antworten

  • Super lecker!

    Rita Lorenz - Antworten

  • Wirklich lecker, ich habe Spinat genommen anstelle von Mangold. Wirklich tolles Gericht.

    Beatrice Kniest - Antworten

  • Sehr lecker!
    Hab Mangold durch Lauch ersetzen müssen, da es kein Mangold gab.
    Super gelungen – Tolles Gericht.

    Martina - Antworten

  • Reuept lecker

    Yvonne Bähring - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.