Mediterranes Fischfilet

Saftiges Fischfilet mit viel Gemüse
Energiedichte: 0,5 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

600 g Gemüse (Lauch, Tomaten, Paprika, Blattspinat)
300 g Fischfilet (z.B. Kabeljau, Steinbutt, Heilbutt…)
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehe(n)
2 EL …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Herzlichen Dank für das tolle Rezept!! Zusätzlich gab es, statt Kartoffeln, Blumenkohl-Stampf dazu. Hat super geschmeckt und ist ein absoluter Favorit von meinem Mann und mir. 😉

    b.spittmann - Antworten

    • Das ist ja eine tolle Beilagen-Alterntive! Danke für den Tipp! Und schön, dass es geschmeckt hat… LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Sehr sehr gut und sooo schnell fertig! Mir Lachs schmeckt es mir am besten…

    Christel Mehring - Antworten

  • Sehr lecker! Gibt es ganz sicher wieder.

    Ulrike Hassmer - Antworten

  • Das war sooooo lecker ? und schnell gemacht. Wir hatten Kabeljau, Gemüse „quer Beet“ und als Beilage Kartoffelstampf.

    Eva Hensch - Antworten

  • Bei uns im Ländlichen ist es schwer frischen Fisch zu bekommen.

    Wenn ich gerade auf so ein Gericht Appetit habe, könnte ich dann anstatt frischen Fisch auch tiefgekühlten verwenden?

    Lydia Goese - Antworten

    • Auf jeden Fall! Die Wenigsten haben ja Zugriff auf wirklich frischen Fisch, da ist gute TK-Ware eine gute Alternative.

      Vibono - Antworten

  • Oh, was war das ein Genuss. Vielen vielen Dank für dieses tolle Rezept. Mein Mann liebt Fisch und er hat sich sogar einen Nachschlag genommen. Seine Art ein Kompliment zu machen. ?

    Brigitte Terbrüggen - Antworten

  • […] Stellt euch vor, es lädt euch jemand zum Essen ein und es gibt ein leckeres mediterranes Fischfilet. […]

    Öfter mal Fisch essen! | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mediterranes Fischfilet

Saftiges Fischfilet mit viel Gemüse
Energiedichte: 0,5 kcal/g
Mediterranes Fischfilet

Zutaten für 2 Portionen

600 g Gemüse (Lauch, Tomaten, Paprika, Blattspinat)
300 g Fischfilet (z.B. Kabeljau, Steinbutt, Heilbutt…)
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehe(n)
2 EL …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Herzlichen Dank für das tolle Rezept!! Zusätzlich gab es, statt Kartoffeln, Blumenkohl-Stampf dazu. Hat super geschmeckt und ist ein absoluter Favorit von meinem Mann und mir. 😉

    b.spittmann - Antworten

    • Das ist ja eine tolle Beilagen-Alterntive! Danke für den Tipp! Und schön, dass es geschmeckt hat… LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Sehr sehr gut und sooo schnell fertig! Mir Lachs schmeckt es mir am besten…

    Christel Mehring - Antworten

  • Sehr lecker! Gibt es ganz sicher wieder.

    Ulrike Hassmer - Antworten

  • Das war sooooo lecker ? und schnell gemacht. Wir hatten Kabeljau, Gemüse „quer Beet“ und als Beilage Kartoffelstampf.

    Eva Hensch - Antworten

  • Bei uns im Ländlichen ist es schwer frischen Fisch zu bekommen.

    Wenn ich gerade auf so ein Gericht Appetit habe, könnte ich dann anstatt frischen Fisch auch tiefgekühlten verwenden?

    Lydia Goese - Antworten

    • Auf jeden Fall! Die Wenigsten haben ja Zugriff auf wirklich frischen Fisch, da ist gute TK-Ware eine gute Alternative.

      Vibono - Antworten

  • Oh, was war das ein Genuss. Vielen vielen Dank für dieses tolle Rezept. Mein Mann liebt Fisch und er hat sich sogar einen Nachschlag genommen. Seine Art ein Kompliment zu machen. ?

    Brigitte Terbrüggen - Antworten

  • […] Stellt euch vor, es lädt euch jemand zum Essen ein und es gibt ein leckeres mediterranes Fischfilet. […]

    Öfter mal Fisch essen! | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.