Seelachs in Kapern und Zitrone

Zubereitet in 20 Minuten
Energiedichte: 1,2 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

500 g Seelachsfilet
2 Zitronen
5 EL Kapern
Petersilie frisch oder TK
80 g Butter
150 g Gemüsebrühe
Grobes Meersalz
100 g Naturreis (roh) …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Eigentlich las sich das Rezept interessant. Leider übertünchen der eigenwillige Geschmack der Kapern und die Säure der Zitronenscheiben den feinen Fischgeschmack. Das nächste mal werde ich nur mit ein paar Kapern und etwas Zitronensaft abschmecken. Dann schmeckt man sicher mehr vom Fisch und der frischen Petersilie.

Beate Zielke -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Seelachs in Kapern und Zitrone

Zubereitet in 20 Minuten
Energiedichte: 1,2 kcal/g
Seelachs in Kapern und Zitrone

Zutaten für 2 Portionen

500 g Seelachsfilet
2 Zitronen
5 EL Kapern
Petersilie frisch oder TK
80 g Butter
150 g Gemüsebrühe
Grobes Meersalz
100 g Naturreis (roh) …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Eigentlich las sich das Rezept interessant. Leider übertünchen der eigenwillige Geschmack der Kapern und die Säure der Zitronenscheiben den feinen Fischgeschmack. Das nächste mal werde ich nur mit ein paar Kapern und etwas Zitronensaft abschmecken. Dann schmeckt man sicher mehr vom Fisch und der frischen Petersilie.

Beate Zielke -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.