Pasta alla Norma

Sehr leckeres sizilianisches Nudelgericht
Energiedichte: 0,9 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

250 g frische Tomaten
1 Aubergine
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
100 g Ricotta Salata (alternativ Feta)
200 g Pasta (am besten Spaghetti o. Penne)
2-3 …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
Pasta alla Norma

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Ich habe mal ne Frage zu Pasta. In einer Challenge mit intervallphasten habe ich gelernt, man soll keine Weizenprodukte essen. Wären da nicht Vollkorn Nudeln besser?

Christina Straub -

    Bitte nicht WEIZENmehl mit WEISSmehl verwechseln!
    Wir raten immer zu Vollkorn, es gibt sehr viele Nudelprodukte aus Vollkorn-Hartweizengrieß, die kannst du bedenkenlos verwenden.
    Genau wie Dinkel-Vollkorn oder andere Getreidesorten.
    Hier findest du eine ausführliche Erklärung zum Thema “Weißmehl und Vollkornmehl”: https://www.vibono.de/tipps/weissmehl-vollkornmehl/

    Vibono -

Sind das 200 Gramm rohe oder gekochte Nudeln?

Susanne Jordan -

    Wenn nichts dabei steht, kannst du eigentlich immer von “roh” ausgehen.
    Kleiner Trick: wir empfehlen ca. 80-100 Gramm rohe Pasta pro Portion, daran kann man es auch erkennen.

    Vibono -

Ein sehr leckeres Rezept… Da kommen Urlaubsgefühle auf 😄

Günter Worschech -

Ich habe das Jahres Abo, weshalb kann ich das Rezept dann nicht vollständig lesen?

Annette Wagner -

    Bist du vielleicht aus Versehen nicht in dein MyVibono Account eingeloggt?

    Vibono -

Da ich Auberginen nicht so gerne mag, könnte ich auch zuccini nehmen?

S. -

    Einfach ausprobieren 🙂 

    Vibono -

[…] in Sizilien. Klar, dass ich da bei erster Gelegenheit eine meine hiesigen Leibspeisen essen wollte: Pasta alla Norma. Diese Gelegenheit kam sehr schnell – wenige Stunden nach unserer Ankuft. Die Pasta waren […]

Endlich wieder Pasta alla Norma | Abnehmen mit Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

MEHR NUDELREZEPTE ZUM ABNEHMEN

Pasta alla Norma

Sehr leckeres sizilianisches Nudelgericht
Energiedichte: 0,9 kcal/g
Pasta alla Norma

Zutaten für 2 Portionen

250 g frische Tomaten
1 Aubergine
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
100 g Ricotta Salata (alternativ Feta)
200 g Pasta (am besten Spaghetti o. Penne)
2-3 …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Ich habe mal ne Frage zu Pasta. In einer Challenge mit intervallphasten habe ich gelernt, man soll keine Weizenprodukte essen. Wären da nicht Vollkorn Nudeln besser?

Christina Straub -

    Bitte nicht WEIZENmehl mit WEISSmehl verwechseln!
    Wir raten immer zu Vollkorn, es gibt sehr viele Nudelprodukte aus Vollkorn-Hartweizengrieß, die kannst du bedenkenlos verwenden.
    Genau wie Dinkel-Vollkorn oder andere Getreidesorten.
    Hier findest du eine ausführliche Erklärung zum Thema “Weißmehl und Vollkornmehl”: https://www.vibono.de/tipps/weissmehl-vollkornmehl/

    Vibono -

Sind das 200 Gramm rohe oder gekochte Nudeln?

Susanne Jordan -

    Wenn nichts dabei steht, kannst du eigentlich immer von “roh” ausgehen.
    Kleiner Trick: wir empfehlen ca. 80-100 Gramm rohe Pasta pro Portion, daran kann man es auch erkennen.

    Vibono -

Ein sehr leckeres Rezept… Da kommen Urlaubsgefühle auf 😄

Günter Worschech -

Ich habe das Jahres Abo, weshalb kann ich das Rezept dann nicht vollständig lesen?

Annette Wagner -

    Bist du vielleicht aus Versehen nicht in dein MyVibono Account eingeloggt?

    Vibono -

Da ich Auberginen nicht so gerne mag, könnte ich auch zuccini nehmen?

S. -

    Einfach ausprobieren 🙂 

    Vibono -

[…] in Sizilien. Klar, dass ich da bei erster Gelegenheit eine meine hiesigen Leibspeisen essen wollte: Pasta alla Norma. Diese Gelegenheit kam sehr schnell – wenige Stunden nach unserer Ankuft. Die Pasta waren […]

Endlich wieder Pasta alla Norma | Abnehmen mit Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".