Pflaumen-Apfel-Shake

Fruchtiges, sattmachendes Herbst-Frühstück
Energiedichte: 0,7 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

12 Pflaumen
1 mittelgroßer Apfel
200 ml Milch 1,5 %
200 g Naturjoghurt
2 EL Vibono Pur
1 TL Honig
1 Messerspitze Zimt


Zubereitung

Die Pflaumen und den Apfel entkernen. Alle Zutaten im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren.

Wer mag, püriert den Joghurt nicht mit, sondern füllt ihn zuerst in die Gläser und giesst dann den Shake darüber. Löffeln und genießen!

Tipp: Noch länger satt macht der Shake, wenn man 1-2 TL Flohsamenschalen einrührt.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Pflaumen-Apfel-Shake

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Kann man auch Backpflaumen für dieses Rezept nehmen???

Gudrun Meinke -

    Nein, besser nicht: Frische Pflaumen haben eine ED von 0,4, Trockenpflaumen eine ED von 2,9, da sie fast nur noch aus Fruchtzucker bestehen.

    Vibono -

Ohne das Eiweißpulver ist’s halt eher ein Smoothie. Und der sättigende Effekt des Eiweiß fällt komplett weg.

Vibono -

iIst das Eiweispulver notwendig oder ist das Rezept auch ohne Eiweispulver genau so sättigent und nährstoffreich.

Marcus -

Das wird eine sehr trockene Angelegenheit. Ggf. einfach etwas fettarme Milch oder Wasser dazugeben. Und gut durchrühren!

Vibono -

Kann ich das Eiweißpulver auch ausschließlich mit Quark verrühren, d.h. die Milch weg lassen? Stehe nämlich absolut auf Quarkspeisen.

Mutzke1965 -

Absolut lecka …….!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Iwona -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Pflaumen-Apfel-Shake

Fruchtiges, sattmachendes Herbst-Frühstück
Energiedichte: 0,7 kcal/g
Pflaumen-Apfel-Shake

Zutaten für 2 Portionen

12 Pflaumen
1 mittelgroßer Apfel
200 ml Milch 1,5 %
200 g Naturjoghurt
2 EL Vibono Pur
1 TL Honig
1 Messerspitze Zimt


Zubereitung

Die Pflaumen und den Apfel entkernen. Alle Zutaten im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren.

Wer mag, püriert den Joghurt nicht mit, sondern füllt ihn zuerst in die Gläser und giesst dann den Shake darüber. Löffeln und genießen!

Tipp: Noch länger satt macht der Shake, wenn man 1-2 TL Flohsamenschalen einrührt.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Kann man auch Backpflaumen für dieses Rezept nehmen???

Gudrun Meinke -

    Nein, besser nicht: Frische Pflaumen haben eine ED von 0,4, Trockenpflaumen eine ED von 2,9, da sie fast nur noch aus Fruchtzucker bestehen.

    Vibono -

Ohne das Eiweißpulver ist’s halt eher ein Smoothie. Und der sättigende Effekt des Eiweiß fällt komplett weg.

Vibono -

iIst das Eiweispulver notwendig oder ist das Rezept auch ohne Eiweispulver genau so sättigent und nährstoffreich.

Marcus -

Das wird eine sehr trockene Angelegenheit. Ggf. einfach etwas fettarme Milch oder Wasser dazugeben. Und gut durchrühren!

Vibono -

Kann ich das Eiweißpulver auch ausschließlich mit Quark verrühren, d.h. die Milch weg lassen? Stehe nämlich absolut auf Quarkspeisen.

Mutzke1965 -

Absolut lecka …….!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Iwona -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".