Spargel-Kartoffel-Auflauf

Einfach zuzubereiten - und mit beiden Lieblings-Spargelbegleitern!
Energiedichte: 1,0 kcal/g

Zutaten für 5 Portionen

1 kg grüner Spargel
800 g Kartoffeln
300 g gekochter Schinken
250 ml Kochsahne 15%
200 g Crème fraîche
50 ml Milch
1 Knoblauchzehe
Saft einer …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Super lecker! Allerdings war die Sauce sehr flüssig.

    Rita Nöthen - Antworten

  • Kann ich anstatt der Creme Fraiche auch Sauerrahm oder Quark nehmen? Ich möchte nicht extra nochmal einkaufen heute und den Rest habe ich da

    Anette Dahmen - Antworten

    • Die hohe Fettstufe der Crème Fraîche ist wichtig, damit die Soße nicht ausflockt, deshalb würde ich nicht empfehlen sie zu ersetzen.

      Vibono - Antworten

  • Sehr lecker. Ich habe auch 3 Knoblauchzehen genommen. Selbst meinem Mann, der keinen Spargel mag, hat es geschmeckt 😉

    Michaela Mader - Antworten

  • Ich habe das heute mit weißem Spargel gemacht und es war superlecker. Mir war es auch nicht zu flüssig, weil ich gerne ein bisschen mehr Soße habe. Ich kann mir das auch sehr gut mit Karotten, Kohlrabi oder Blumenkohl vorstellen. Das gibt es auf jeden Fall jetzt öfter.

    Yvonne Weimer - Antworten

  • Geschmacklich wirklich toll, aber bei mir sehr flüssig! Was bindet denn das ganze? Kommt da wirklich kein ei mit rein ?

    Martina Serbinek - Antworten

    • Nein, kein Ei. Wenn es dir zu flüssig war, lass beim nächsten Mal einfach die Milch weg.

      Vibono - Antworten

  • Ich hatte keine Kochsahne da und habe stattdessen Milch genommen, allerdings etwas weniger, damit es nicht zu flüssig wird. Hat geklappt und sehr gut geschmeckt!

    Elisabeth Maaß - Antworten

  • Es war sehr lecker! Bei uns waren auch drei Knoblauchzehen drin!

    Kirsten Carstensen - Antworten

  • Super super lecker! Ein absoluter Gaumenschmaus. Wir haben auch mehr Knoblauchzehen genommen,eine wäre uns auch zu wenig gewesen.

    Saskia Wallbrecher - Antworten

  • Ich habe es heute mit Spargelresten grün-weiß gemacht und hatte anstelle von Schinken noch Lammkeule vom Sonntag. Lecker war’s !! 😊

    Beate Mader - Antworten

  • Hervorragend…. Mehr muss nicht gesagt werden…. Aber es musste was gesagt werden…

    Jennifer Zabel - Antworten

  • Ich hatte fast das gleiche Rezept gestern Abend – soso lecker!!! Nur 1 Knoblauchzehe auf diese Menge wäre mir allerdings zuwenig – ich hatte 3 große.

    baerbelzz - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Spargel-Kartoffel-Auflauf

Einfach zuzubereiten - und mit beiden Lieblings-Spargelbegleitern!
Energiedichte: 1,0 kcal/g
Spargel-Kartoffel-Auflauf

Zutaten für 5 Portionen

1 kg grüner Spargel
800 g Kartoffeln
300 g gekochter Schinken
250 ml Kochsahne 15%
200 g Crème fraîche
50 ml Milch
1 Knoblauchzehe
Saft einer …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Super lecker! Allerdings war die Sauce sehr flüssig.

    Rita Nöthen - Antworten

  • Kann ich anstatt der Creme Fraiche auch Sauerrahm oder Quark nehmen? Ich möchte nicht extra nochmal einkaufen heute und den Rest habe ich da

    Anette Dahmen - Antworten

    • Die hohe Fettstufe der Crème Fraîche ist wichtig, damit die Soße nicht ausflockt, deshalb würde ich nicht empfehlen sie zu ersetzen.

      Vibono - Antworten

  • Sehr lecker. Ich habe auch 3 Knoblauchzehen genommen. Selbst meinem Mann, der keinen Spargel mag, hat es geschmeckt 😉

    Michaela Mader - Antworten

  • Ich habe das heute mit weißem Spargel gemacht und es war superlecker. Mir war es auch nicht zu flüssig, weil ich gerne ein bisschen mehr Soße habe. Ich kann mir das auch sehr gut mit Karotten, Kohlrabi oder Blumenkohl vorstellen. Das gibt es auf jeden Fall jetzt öfter.

    Yvonne Weimer - Antworten

  • Geschmacklich wirklich toll, aber bei mir sehr flüssig! Was bindet denn das ganze? Kommt da wirklich kein ei mit rein ?

    Martina Serbinek - Antworten

    • Nein, kein Ei. Wenn es dir zu flüssig war, lass beim nächsten Mal einfach die Milch weg.

      Vibono - Antworten

  • Ich hatte keine Kochsahne da und habe stattdessen Milch genommen, allerdings etwas weniger, damit es nicht zu flüssig wird. Hat geklappt und sehr gut geschmeckt!

    Elisabeth Maaß - Antworten

  • Es war sehr lecker! Bei uns waren auch drei Knoblauchzehen drin!

    Kirsten Carstensen - Antworten

  • Super super lecker! Ein absoluter Gaumenschmaus. Wir haben auch mehr Knoblauchzehen genommen,eine wäre uns auch zu wenig gewesen.

    Saskia Wallbrecher - Antworten

  • Ich habe es heute mit Spargelresten grün-weiß gemacht und hatte anstelle von Schinken noch Lammkeule vom Sonntag. Lecker war’s !! 😊

    Beate Mader - Antworten

  • Hervorragend…. Mehr muss nicht gesagt werden…. Aber es musste was gesagt werden…

    Jennifer Zabel - Antworten

  • Ich hatte fast das gleiche Rezept gestern Abend – soso lecker!!! Nur 1 Knoblauchzehe auf diese Menge wäre mir allerdings zuwenig – ich hatte 3 große.

    baerbelzz - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.