Spekulatius-Pfeffer-Mix

Würziger Festtagsschmaus ohne schlechtes Gewissen
Energiedichte: 1,2 kcal/g

Zutaten für 1 Shake

250 ml Vollmilch, alternativ Haferdrink o.ä.
1 gehäufter EL Mandelmehl (alternativ: Leinmehl)
1/2 TL Backkakao
2 Spekulatius-Kekse
Etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer (aus der Mühle)
1 Prise Wintergewürze (Sternanis, Zimt, Piment)


Zubereitung

Das Mandelmehl in die Milch einrühren. Die Spekulatius zerbröseln, den Pfeffer und die Wintergewürze dazugeben und mit dem Pürierstab cremig mixen.

Den Shake in einem Glas anrichten und zur Dekoration ein wenig schwarzen Pfeffer daraufstreuen.

Tipp: Wer lieber Eiweißpulver verwenden möchte: dafür eignet sich ein Schoko- Shakepulver (2 gehäufte Esslöffel + fettarme Milch), den Backkakao dann weglassen.

  • Ist das dann als eine Hauptmahlzeit zu werten?

    Manuela Weiß - Antworten

    • Ja, mit einer Energiedichte von 1,2 und einer Menge von knapp 300g ist das eine Mahlzeit. Eine grüne “Kleinigkeit” dazu liegt aber noch drin, z.B. eine Frucht oder ein kleiner Joghurt… Du sollst satt sein, das ist wichtig. LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Spekulatius-Pfeffer-Mix

Würziger Festtagsschmaus ohne schlechtes Gewissen
Energiedichte: 1,2 kcal/g
Spekulatius-Pfeffer-Mix

Zutaten für 1 Shake

250 ml Vollmilch, alternativ Haferdrink o.ä.
1 gehäufter EL Mandelmehl (alternativ: Leinmehl)
1/2 TL Backkakao
2 Spekulatius-Kekse
Etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer (aus der Mühle)
1 Prise Wintergewürze (Sternanis, Zimt, Piment)


Zubereitung

Das Mandelmehl in die Milch einrühren. Die Spekulatius zerbröseln, den Pfeffer und die Wintergewürze dazugeben und mit dem Pürierstab cremig mixen.

Den Shake in einem Glas anrichten und zur Dekoration ein wenig schwarzen Pfeffer daraufstreuen.

Tipp: Wer lieber Eiweißpulver verwenden möchte: dafür eignet sich ein Schoko- Shakepulver (2 gehäufte Esslöffel + fettarme Milch), den Backkakao dann weglassen.

  • Ist das dann als eine Hauptmahlzeit zu werten?

    Manuela Weiß - Antworten

    • Ja, mit einer Energiedichte von 1,2 und einer Menge von knapp 300g ist das eine Mahlzeit. Eine grüne “Kleinigkeit” dazu liegt aber noch drin, z.B. eine Frucht oder ein kleiner Joghurt… Du sollst satt sein, das ist wichtig. LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.