Thai-Salat mit Hähnchen

Frischer asiatischer Geschmack!
Energiedichte: 1,2 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

200 g dünne Reisnudeln
2 kleine Hähnchenbrustfilets (300 g)
1 kleine Chilischote
2 Limetten
4 EL Sojasauce
2 TL flüssiger Honig
2 Karotten
1/2 …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo, Rezepte-Abo oder 3-Monats-Abo.

200 g Reisnudeln? Ja, habe ich gemacht – aber das sind mindesten 4 Portionen, und mein Mann und ich sind wirklich gute Esser! Nächstes Mal weiß ich, dass 100 g ausreichend sind und ja, etwas Chinakohl dazu, das dürfte auch sehr lecker werden!

Inge Weil -

    Portionsgrößen sind immer individuell, 100 g Nudeln sind die von uns verwendete Durchschnittsmenge.
    Es gibt Teilnehmer*innen die mit weniger zurecht kommen, andere benötigen etwas mehr… Einfach an die eigenen Bedürfnisse anpassen!

    Vibono -

Einfach nur top

Vanessa -

Schmeckt sehr gut, ist aber auch ziemlich aufwändig. Mein Kalorientracker sagt ca. 850 kcal – das ist ganz schön viel für eine Mahlzeit. Ich werde beim nächsten Mal weniger Nudeln nehmen und dafür mehr Gemüse.

Sabine -

    Das Schöne an Rezepten ist ja: Sie sind in erster Linie Inspiration statt strenge Vorschriften 🙂 

    Vibono -

Und was ist eine Lachzwiebel?

Rita -

    Korrigiert – danke 🙂 

    Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Thai-Salat mit Hähnchen

Frischer asiatischer Geschmack!
Energiedichte: 1,2 kcal/g
Thai-Salat mit Hähnchen

Zutaten für 2 Portionen

200 g dünne Reisnudeln
2 kleine Hähnchenbrustfilets (300 g)
1 kleine Chilischote
2 Limetten
4 EL Sojasauce
2 TL flüssiger Honig
2 Karotten
1/2 …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo, Rezepte-Abo oder 3-Monats-Abo.

200 g Reisnudeln? Ja, habe ich gemacht – aber das sind mindesten 4 Portionen, und mein Mann und ich sind wirklich gute Esser! Nächstes Mal weiß ich, dass 100 g ausreichend sind und ja, etwas Chinakohl dazu, das dürfte auch sehr lecker werden!

Inge Weil -

    Portionsgrößen sind immer individuell, 100 g Nudeln sind die von uns verwendete Durchschnittsmenge.
    Es gibt Teilnehmer*innen die mit weniger zurecht kommen, andere benötigen etwas mehr… Einfach an die eigenen Bedürfnisse anpassen!

    Vibono -

Einfach nur top

Vanessa -

Schmeckt sehr gut, ist aber auch ziemlich aufwändig. Mein Kalorientracker sagt ca. 850 kcal – das ist ganz schön viel für eine Mahlzeit. Ich werde beim nächsten Mal weniger Nudeln nehmen und dafür mehr Gemüse.

Sabine -

    Das Schöne an Rezepten ist ja: Sie sind in erster Linie Inspiration statt strenge Vorschriften 🙂 

    Vibono -

Und was ist eine Lachzwiebel?

Rita -

    Korrigiert – danke 🙂 

    Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.