Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Warmer Rohkostsalat

Köstlicher Herbstsalat als vollwertige Mahlzeit



Zutaten für 2 Personen:


300 g Zucchini
300 g Karotten
1 rote Paprika
75 g fettarmer Speck
100 Feta light
2 TL gekörnte Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
2 TL Balsamico Essig
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Das Gemüse klein schneiden oder im Thermomix 5 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern.

Den Speck in der Pfanne anbraten. Das Gemüse dazu geben und andünsten. Nach ca. 5 Minuten mit der gekörnten Gemüsebrühe, Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer würzen.

Den Feta klein schneiden und zum Schluss darüber geben. Warm servieren!

Energiedichte: 0,7 kcal/g

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Hallo nettes Rezept..wie kann man das denn ohne den Thermomix zubereiten?..denn es hat ja nicht jeder so ein "Wunderding"
lg

Manuela - 25. Oktober 2013

Das Gemüse einfach mit einem Hobel kleinschneiden. ;-)

Andreas Schweinbenz - 25. Oktober 2013

Schon eingekauft, gibt es morgen zun Mittag!!!!

Angela - 25. Oktober 2013

Ist Rohkost noch Rohkost wenn sie warm ist?

Antje - 9. November 2013

;-)

Andreas Schweinbenz - 11. November 2013

wow, eigentlich so einfach aber mega gut. VIELEN DANK :)

Regina - 21. November 2013

Ist das Gericht auch für die Umstellungstage geeignet?

Sylvia - 10. Januar 2014

[...] mögst etwas deftiger? Aber gerne doch! Wie wär’s mit diesem Kohl-Karotten-Hack oder diesem warmen Rohkostsalat. (Wobei natürlich ein offenes Geheimnis ist, dass diese Bezeichnung ein Oxymoron ist. Also in sich [...]

Das Multitalent unter den Schlankmachern: die Karotte | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - 28. März 2014

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.