Warmer Rohkostsalat

Köstlicher Herbstsalat als vollwertige Mahlzeit
Energiedichte: 0,7 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen als Hauptmahlzeit
oder für 4 Portionen als Beilage

300 g Zucchini
300 g Karotten
1 rote Paprika
75 g fettarmer Speck
100 Feta light
2 TL gekörnte …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Auch lecker mit einem schwups Tomatenmark und Parmesankäse, dafür ohne Speck

Pit -

Habe heute ausprobiert und der Rohkost ist Megalecker !!!!

Conny -

[…] mögst etwas deftiger? Aber gerne doch! Wie wär’s mit diesem Kohl-Karotten-Hack oder diesem warmen Rohkostsalat. (Wobei natürlich ein offenes Geheimnis ist, dass diese Bezeichnung ein Oxymoron ist. Also in sich […]

Das Multitalent unter den Schlankmachern: die Karotte | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen -

Ist das Gericht auch für die Umstellungstage geeignet?

Sylvia -

    Ja, ist es.

    Vibono -

wow, eigentlich so einfach aber mega gut. VIELEN DANK 🙂

Regina -

😉

Vibono -

Ist Rohkost noch Rohkost wenn sie warm ist?

Antje -

Schon eingekauft, gibt es morgen zun Mittag!!!!

Angela -

Das Gemüse einfach mit einem Hobel kleinschneiden. 😉

Vibono -

Hallo nettes Rezept..wie kann man das denn ohne den Thermomix zubereiten?..denn es hat ja nicht jeder so ein “Wunderding”
lg

Manuela -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Warmer Rohkostsalat

Köstlicher Herbstsalat als vollwertige Mahlzeit
Energiedichte: 0,7 kcal/g
Warmer Rohkostsalat

Zutaten für 2 Portionen als Hauptmahlzeit
oder für 4 Portionen als Beilage

300 g Zucchini
300 g Karotten
1 rote Paprika
75 g fettarmer Speck
100 Feta light
2 TL gekörnte …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Auch lecker mit einem schwups Tomatenmark und Parmesankäse, dafür ohne Speck

Pit -

Habe heute ausprobiert und der Rohkost ist Megalecker !!!!

Conny -

[…] mögst etwas deftiger? Aber gerne doch! Wie wär’s mit diesem Kohl-Karotten-Hack oder diesem warmen Rohkostsalat. (Wobei natürlich ein offenes Geheimnis ist, dass diese Bezeichnung ein Oxymoron ist. Also in sich […]

Das Multitalent unter den Schlankmachern: die Karotte | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen -

Ist das Gericht auch für die Umstellungstage geeignet?

Sylvia -

    Ja, ist es.

    Vibono -

wow, eigentlich so einfach aber mega gut. VIELEN DANK 🙂

Regina -

😉

Vibono -

Ist Rohkost noch Rohkost wenn sie warm ist?

Antje -

Schon eingekauft, gibt es morgen zun Mittag!!!!

Angela -

Das Gemüse einfach mit einem Hobel kleinschneiden. 😉

Vibono -

Hallo nettes Rezept..wie kann man das denn ohne den Thermomix zubereiten?..denn es hat ja nicht jeder so ein “Wunderding”
lg

Manuela -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.