Die 5%-Kohlenhydrate-Regel für die Umstellungstage

Die 5%-Kohlenhydrate-Regel für die Umstellungstage

Während der Umstellungstage müsst ihr im Wesentlichen nur diese Regel befolgen: Bitte nur Lebensmittel essen, deren Kohlenhydrate-Anteil maximal 5 Prozent beträgt.

Die Umstellungstage dienen bekanntlich dazu, den Blutzuckerspiegel auf ein normales Niveau ohne größere Schwankungen zu bekommen. Am besten gelingt das, wenn man zwei Tage lang möglichst wenig Kohlenhydrate isst. Vereinfacht sagen wir meist, man soll …

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.