Macht Brot dick? Oder die Beläge?

Macht Brot dick? Oder die Beläge?

Mahlzeiten mit Brot sind schnell zubereitet und sehr variabel. Und damit sehr beliebt. Aber bei Brot, Brötchen und Gebäck ist die Gefahr immer sehr groß, zuviele Kalorien zu futtern. Das Brot selbst ist daran nicht unschuldig. Je nach Brotsorte reicht die Energiedichte von 1,8 kcal/g bis zu 2,9 kcal/g. Also von “gelb” bis “rot”. “Grün” ist keine Brotsorte.

Ganz wichtig ist: Vollkornbrot macht viel länger satt als Brote oder Brötchen aus Weißmehl. Das liegt an den Ballaststoffen und der Tatsache, dass dein Magen länger braucht, es zu verdauen. Wenn Brot, dann also idealerweise Vollkornbrot!

Eigentlich sollte man ja “gelbe” Lebensmittel mit mindestens der gleichen Menge “güner” Produkte zusammen essen. Das ist aber beim Brot gar nicht so einfach. Denn Brot und Gemüse ist nicht die verbreitetste Variante. Der Normalfall ist sogar das Gegenteil: Zu Brot drängen sich jeden Menge “rote” Aufstriche und Beläge geradezu auf.

JENNIFER MARTENS:

„Ich finde das System mit der Energiedichte fast das Genialste an Vibono. Mit vielen anderen Abnehmsystemen muss man am Ende immer den ganzen Tag im Blick haben. Egal ob in Form von Punkten, Kalorien, Fettpunkten… ich hab das nie lange durchgehalten, wirklich permanent aufzuschreiben, wenn ich was gegessen habe und abends war es dann mühselig oder es war auch einiges schon durchgerutscht gedanklich, so dass ich wieder zu viel gegessen habe.

Mit der Energiedichte betrachte ich immer nur eine Mahlzeit. Im Mittel muss sie grün sein und gut ist. Dann kann ich hinter die Mahlzeit einen ✅ machen und bei der nächsten Mahlzeit bei null beginnen. Anfangs hab ich die ED noch berechnet, nach und nach klappt das gut nach Gefühl. Im Grunde wird es also immer leichter, Vibono zu leben. Großartig ❤️“

Mehr zur Energiedichte

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
3-Monats-Abo
  • Ca. 300 leckere Rezepte
  • 8 E-Books zum Start
  • Ca. 200 Coaching-Tipps
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Könnte ich abends Körnigennigen Frischkäse essen mit 1-2 Scheiben Vollkornbrot?

hedimaus -

    Das hängt immer von den jeweiligen Mengen und natürlich von den Produkten ab.
    Nutzt doch am besten unseren ED-Rechner, dann kannst du es ganz einfach selber ausrechnen.

    Vibono -

Vollkornbrot mit wenig Marmelade, viel Quark und anschließend noch ein Apfel sind auch eine gute Frühstücksmöglichkeit mit einer grünen Energiedichte: 100g Vollkornbrot, 125g Quark 20%, Marmelade 20g und ein Apfel. Macht satt und hat ne grüne ED.

Gabriele Isenburg -

Wie verhält sich das mit Eiweissbrot?

ilona -

Hallo, war gestern im Bioladen und habe einen Pflaumenmus ohne Zuckerzusatz gefunden, enthält nur den Fruchtzucker. Er schmeckt super. Darunter kommt dick Hüttenkäse.

Silvia Hille -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.