Sünden beim Essen ausgleichen

Sünden beim Essen ausgleichen

Immer nur perfekt ernähren? Das macht einfach keinen Spaß. Ab und zu eine Sünde muss drin sein – v.a. wenn man sie gekonnt wieder ausgleicht.

Würstel-Liebhaber beispielsweise sind wahrscheinlich schon betrübt genug, dass Wurstwaren überwiegend Dickmacher sind. Das Tolle am Prinzip der Energiedichte ist, dass man sich Sünden durchaus erlauben darf, wenn man es clever anstellt.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
3-Monats-Abo
  • Ca. 300 leckere Rezepte
  • 8 E-Books zum Start
  • Ca. 200 Coaching-Tipps
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Guten Morgen!

Warum muss ich mich immer wieder neu anmelden, um alle Rezepte zu lesen.
Auch beim Klick im Newsletter dauert es lange, bis ich in der App die neueste Nachrich lesen kann?

Jakobs Hildegard -

    Das muss an den Einstellungen deines Handys liegen. Damit du dich nicht immer neu einloggen musst, musst du Cookies akzeptieren. Ohne Cookies können wir nicht wissen, dass du dich zuvor schon angemeldet hast.

    Andreas -

Yummy, eines meiner Lieblingsrezepte. Schön zu wissen, dass man sich damit sogar etwas gutes getan hat. 🙂

Linda -

@ Monika
Weisswein ist grün, ist aber zum Abnehmen schlecht; grünes Pesto ist tief rot. Somit tust du die Bilanz grüner machen.

Gabriele -

Hallo ich habe noch eine kurze Frage

warum sinkt bei Rezepten wie Tomate/Mozarella/grünes Pesto mit der Zugabe von Weisswein die Energiedichte obwohl Alkohol nicht abnehmtauglich ist. Danke für die Aufklärung…

Monika -

    Getränke dürfen nicht in die ED-Berechnung mit einbezogen werden. Es sei denn sie sind eine so esentielle Zutat wie Milch bei Milchreis oder Griesbrei.

    Vibono -

Vielen Dank für diesen Tipp, da dieses Gericht ein Lieblingessen unserer Familie ist, werde ich die am Wochenende damit überraschen. Danke für eure Unterstützung.

Steffi Kaulich -

Also ich hatte das Problem das ich nicht mehr abgenommen habe, dann habe ich mal über zwei Tage geschaut und ich habe viel zu große Portionen gegessen auch von gesunden Sachen. Jetzt klappt es wieder.

Silvia -

Angela, bis du dich an drei Mahlzeiten pro Tag gewöhnt hast, ist das ok. Dann ist aber besser, du kommst ohne Zwischenmahlzeiten aus.

Vibono -

[…] Gestern habe ich am Beispiel einer Bratwurst mit Kartoffelbrei und Sauerkraut gezeigt, wie man Sünden beim Essen ausgleichen kann. Das Gegenteil passiert, wenn man die falschen Beilagen wählt, z.B. Pommes […]

Deutsches Fastfood | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen -

[…] Erstens reduziert sich die Energiedichte der Mahlzeit, weil so ein typischer Salat inklusive Dressing kaum mehr als 0,5 kcal/g erreicht. Dadurch kann man sogar echte Sünden beim Essen ausgleichen. […]

Mit Salat schneller satt werden | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen -

Habe gestern gegessen aber ohne Wurst
War lecker

Udo -

Ich esse nicht soviel zu den Hauptmalzeiten und achte auf die Energiedichte, die manchmal unter der erlaubten bleibt. Wenn ich dann wirklich mal Hunger zwischendurch bekomme esse ich einen fettmarmen Quark mit natursüßem Obst und ein wenig Süssungsmittel und abends auch mal ne Möhre. Geht das auch oder ist das wegen der Insulinkurve schlecht? Danke für alles und liebe Grüße Angela

Angela -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.