Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Avocado-Lachs-Pfannkuchen

Cremig und fruchtig!

Zutaten 2 Personen

Für den Teig:
4 Eier
100 ml fettarme Milch
40 g Eiweißpulver Vibono Pur
Ein Schuss Mineralwasser
1 Prise Salz

Für den Belag:
150 g Lachsfilet
1/2 Avocado
1 Zitrone
100 ml Saure Sahne
100 g Rucola
1 kleine Knoblauchzehe
etwas Cayennepfeffer
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren.

Die Avocado aus der Schale trennen und in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe feinhacken. Die Zitrone auspressen. 2/3 des Zitronensafts, den Knoblauch, den Cayennpfeffer und etwas Salz zu der Avocado geben. Alles mit dem Pürierstab zu einer Creme mixen.

Das Lachsfilet mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In einer Pfanne anbraten und in kleine Stückchen trennen.

In einer zweiten Pfanne zwei Pfannkuchen backen und auf Teller legen. Ganzflächig mit der Avocadocreme bestreichen und den gewaschenen Rucola darüber streuen. Noch den Lachs darüber verteilen und mit frischem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Energiedichte: 1,4 kcal/g 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Sehr lecker, gerade an heißen Sommertagen.

Sabine Haas - 19. Juli 2017

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.