Birnen-Ingwer-Crêpe

Besondere Geschmackskombi!
Energiedichte: 1,1 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

Für den Teig:

4 Eier
ca. 100 ml fettarme Milch
40 g Leinmehl
ca. 80 ml (Mineral-)Wasser
1 Prise Salz
5 g Butterschmalz

Jetzt auch Mitglied werden
Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen Vorteile hier...
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Alle Rezepte!
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar
  • Laufzeit 12 Monate. Endet automatisch.
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coaching-Kurse, Challenges, E-Books etc.
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Laufzeit 12 Monate. Endet automatisch.
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Das war sehr lecker, ich hab nur die Haselnüsse gegen Walnüsse ausgetauscht. Das war auch sehr gut gegen meinen süß Hunger.

    svenja eggert - Antworten

    • Die sind aber auch lecker 😉 LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Dieses Rezept kann ich nur empfehlen. Sehr frisch und mal etwas anderes…..

    Heike Randt - Antworten

Birnen-Ingwer-Crêpe

Besondere Geschmackskombi!
Energiedichte: 1,1 kcal/g
Birnen-Ingwer-Crêpe

Zutaten für 2 Portionen

Für den Teig:

4 Eier
ca. 100 ml fettarme Milch
40 g Leinmehl
ca. 80 ml (Mineral-)Wasser
1 Prise Salz
5 g Butterschmalz

Jetzt auch Mitglied werden
Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen Vorteile hier...
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Alle Rezepte!
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar
  • Laufzeit 12 Monate. Endet automatisch.
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coaching-Kurse, Challenges, E-Books etc.
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Laufzeit 12 Monate. Endet automatisch.
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Das war sehr lecker, ich hab nur die Haselnüsse gegen Walnüsse ausgetauscht. Das war auch sehr gut gegen meinen süß Hunger.

    svenja eggert - Antworten

    • Die sind aber auch lecker 😉 LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Dieses Rezept kann ich nur empfehlen. Sehr frisch und mal etwas anderes…..

    Heike Randt - Antworten