Cannelloni mit Schafskäse und Hähnchenbrust

Italienischer Abnehm-Genuss für zu Hause
Energiedichte: 0,8 kcal/g

Zutaten für 3-4 Personen

100 g Cannelloni (10 Stück)
600 g Tomaten
200 g Schafskäse light
500 g Hähnchenbrustfilet
1 Dose Pizzatomaten (400 g)
3 Knoblauchzehen
3 …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Es wurde zwar schon mehrfach nachgefragt, aber leider noch nicht beantwortet. Wofür genau sind die 2 EL Tomatenmark?

Silke Herrling -

    Ist ergänzt, danke für den Hinweis.

    Vibono -

Ist bei den Pizzatomaten 400 g, das Netto oder das Abtropffewicjt gemeint?

Petra Borth -

Kann man den ZiegenKäse auch gegen Mozzarella Light austauschen?

Micha -

    Bei der ED sogar gegen den normalen Mozzarella 😉 

    Vibono -

Das Rezept ist einfach nur der Hammer. Wahnsinnig lecker

Micha -

Heute gekocht….anstelle von Hähnchen hab ich Rinderhack verwendet…hmmm, sehr, sehr lecker. Tolles Rezept, ist schon gespeichert ☺

Betti . -

Ich meine, als Hobbykoch kann man die 2 EL Tomatenmark schon unterbringen, aber im Rezept tauchen die 2 El nicht wieder auf….

Inka -

Habe es grade gemacht . Super lecker. Bin richtig satt geworden. Mal sehen wie lange es anhält.

Iris Ruch -

Salat dazu ist auch okay ?

Regina -

     Salat ist immer okay 🙂 

    Vibono -

Sooo lecker – so einfach – so fix gemacht !!

Birgit -

Kann ich auch einen Teil der Tomaten durch passierte Tomaten ersetzen? Leider mag in meiner Familie nur ich ganze Tomatenstücke.

NIcole -

    Sollte funktionieren, ja.

    Vibono -

das Rezept ist sehr lecker aber die 45 Minuten im Ofen, sind meines Erachtens zu viel. Die Nudeln waren nicht mehr alldente, sondern eher verkocht.

Ich probiere es beim nächsten mal mit 30 Minuten abgedeckt im Ofen

Angelika -

Das ist soooooo lecker !!!!!!!

Anette -

Das essen ist Mega lecker
Würde mit mehr so deftig Pasta Gerichte wünschen

Monika -

Hey und wo kommt das TomatenMark hin? LG Melanie

Melanie Gonnermann -

super Rezept !!

Iris Werner -

Gab es gestern bei uns. Total lecker! Ich werde es nochmal statt mit Schafskäse mit Mozzarella versuchen 😉

Daniela Milster -

Sehr lecker.Gibt es jetzt öfter

Anni -

Darf man das auch abends eher oder dort lieber etwas ohne Kohlenhydrate?

Alex -

    Das darfst du auch abends essen. 

    Vibono -

kann ich statt des Schafskäse auch Mozzarella nehmen?

Alexandra -

    Ja, kannst du.

     

    Vibono -

Kommen die Cannelloni ohne Füllung in die Auflaufform??

Monika Bohlig -

    Nein, im Rezept wird die Fülllung erklärt.

    Vibono -

Es war sehr lecker.
Was sollte mit den 2 EL Tomatenmark gemacht werden? Es wird nur bei den Zutaten erwähnt.

Nina -

Muss man das Hähnchen noch kurz anbraten ???

Mimi -

    Ja, steht im Rezept 😉

    Vibono -

Kann ich die Hähnchenbrust auch ohne Probleme mit Rinderhack austauschen?

Katja Aulbach -

    Einfach versuchen.

    Vibono -

Es ist sehr lecker 😉

Bärbel ANDREAS -

Vielen lieben Dank für die schnelle Verhaftung des Fehlerteufels!!! Dann kann ich ja jetzt loslegen. Die Zutaten liegen schon vor mir ;-). Liebe Grüße, Bärbel

Bärbel ANDREAS -

Ich glaube, das Rezept ist nicht komplett beschrieben. Da fehlt leider was :-(.

Liebe Grüße,

Bärbel

Bärbel ANDREAS -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Cannelloni mit Schafskäse und Hähnchenbrust

Italienischer Abnehm-Genuss für zu Hause
Energiedichte: 0,8 kcal/g
Cannelloni mit Schafskäse und Hähnchenbrust

Zutaten für 3-4 Personen

100 g Cannelloni (10 Stück)
600 g Tomaten
200 g Schafskäse light
500 g Hähnchenbrustfilet
1 Dose Pizzatomaten (400 g)
3 Knoblauchzehen
3 …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Es wurde zwar schon mehrfach nachgefragt, aber leider noch nicht beantwortet. Wofür genau sind die 2 EL Tomatenmark?

Silke Herrling -

    Ist ergänzt, danke für den Hinweis.

    Vibono -

Ist bei den Pizzatomaten 400 g, das Netto oder das Abtropffewicjt gemeint?

Petra Borth -

Kann man den ZiegenKäse auch gegen Mozzarella Light austauschen?

Micha -

    Bei der ED sogar gegen den normalen Mozzarella 😉 

    Vibono -

Das Rezept ist einfach nur der Hammer. Wahnsinnig lecker

Micha -

Heute gekocht….anstelle von Hähnchen hab ich Rinderhack verwendet…hmmm, sehr, sehr lecker. Tolles Rezept, ist schon gespeichert ☺

Betti . -

Ich meine, als Hobbykoch kann man die 2 EL Tomatenmark schon unterbringen, aber im Rezept tauchen die 2 El nicht wieder auf….

Inka -

Habe es grade gemacht . Super lecker. Bin richtig satt geworden. Mal sehen wie lange es anhält.

Iris Ruch -

Salat dazu ist auch okay ?

Regina -

     Salat ist immer okay 🙂 

    Vibono -

Sooo lecker – so einfach – so fix gemacht !!

Birgit -

Kann ich auch einen Teil der Tomaten durch passierte Tomaten ersetzen? Leider mag in meiner Familie nur ich ganze Tomatenstücke.

NIcole -

    Sollte funktionieren, ja.

    Vibono -

das Rezept ist sehr lecker aber die 45 Minuten im Ofen, sind meines Erachtens zu viel. Die Nudeln waren nicht mehr alldente, sondern eher verkocht.

Ich probiere es beim nächsten mal mit 30 Minuten abgedeckt im Ofen

Angelika -

Das ist soooooo lecker !!!!!!!

Anette -

Das essen ist Mega lecker
Würde mit mehr so deftig Pasta Gerichte wünschen

Monika -

Hey und wo kommt das TomatenMark hin? LG Melanie

Melanie Gonnermann -

super Rezept !!

Iris Werner -

Gab es gestern bei uns. Total lecker! Ich werde es nochmal statt mit Schafskäse mit Mozzarella versuchen 😉

Daniela Milster -

Sehr lecker.Gibt es jetzt öfter

Anni -

Darf man das auch abends eher oder dort lieber etwas ohne Kohlenhydrate?

Alex -

    Das darfst du auch abends essen. 

    Vibono -

kann ich statt des Schafskäse auch Mozzarella nehmen?

Alexandra -

    Ja, kannst du.

     

    Vibono -

Kommen die Cannelloni ohne Füllung in die Auflaufform??

Monika Bohlig -

    Nein, im Rezept wird die Fülllung erklärt.

    Vibono -

Es war sehr lecker.
Was sollte mit den 2 EL Tomatenmark gemacht werden? Es wird nur bei den Zutaten erwähnt.

Nina -

Muss man das Hähnchen noch kurz anbraten ???

Mimi -

    Ja, steht im Rezept 😉

    Vibono -

Kann ich die Hähnchenbrust auch ohne Probleme mit Rinderhack austauschen?

Katja Aulbach -

    Einfach versuchen.

    Vibono -

Es ist sehr lecker 😉

Bärbel ANDREAS -

Vielen lieben Dank für die schnelle Verhaftung des Fehlerteufels!!! Dann kann ich ja jetzt loslegen. Die Zutaten liegen schon vor mir ;-). Liebe Grüße, Bärbel

Bärbel ANDREAS -

Ich glaube, das Rezept ist nicht komplett beschrieben. Da fehlt leider was :-(.

Liebe Grüße,

Bärbel

Bärbel ANDREAS -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.