Erdbeer-Pancakes

Erfrischend lecker und sättigend. Fürs Frühstück oder zum Abendessen
Energiedichte: 1,0 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

Für die Pancakes:
2 Eier
1 Prise Salz
4 EL Vibono Protein Pur
Ca. 100 ml fettarme Milch
1 TL Backpulver
Etwas Butterschmalz

Für den Belag:
400 g Erdbeeren
150 g Quark (20 %)
125 g Naturjoghurt
1 TL Birkenzucker


Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, putzen und die Hälfte davon mit einem Pürierstab pürieren.

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb, das Vibono Pur, das Backpulver und die Milch mit einem Handmixer zu einem dickflüssigen, homogenen Teig rühren. (Dazu die Milch schluckweise zugeben). Dann vorsichtig den Eischnee unterheben.

Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig zu 7–8 cm großen Pancakes in die Pfanne gießen. Bei niedriger/mittlerer Hitze ausbacken bis die Ränder beginnen fest zu werden, dann wenden. Die Pancakes sollen von beiden Seiten schön goldbraun aussehen.

Die Pancakes warm servieren. Mit dem Birkenzucker bestreuen. Etwas Quark auf jeden Pancake verteilen, mit Erdbeerpüree übergießen und darüber noch etwas Naturjoghurt geben. Mit den restlichen Erdbeeren garnieren.

Tipp: Wenn man die Pancakes in zwei Pfannen parallel bäckt, fällt es leichter, sie warm zu servieren. Alternativ können sie auch im Backofen warm gehalten werden bis alle Pancakes fertig sind.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Kann ich statt Erdbeeren Sauerkirschen nehmen?

Christina Winter -

    Gerne jedes Obst das du magst.

    Vibono -

Super lecker

FK -

Ich habe nur die pancaks aus dem rezept gemacht , je mini pancake (aus 1esslöffel teig) eine Prise Zimt drüber und mit selbst gemachten Apfelmus serviert… himmlisch

Isabelle -

Kann man auch die Erdbeeren usw. weg lassen und etwas anderes darauf machen?????

Sabrina -

    Solange “das andere” grün ist, sehr gerne!

    Vibono -

Wenn ich das Rezept für 2 Personen mache und es alleine esse, erhöht sich dann die ED?

Sabine Martin -

    Die ED einer Mahlzeit wird nicht von der Menge verändert, die du davon isst (aber natürlich die kcal, die du zu dir nimmst). Hier kannst du bedenkenlos zwei Portionen essen.

    Vibono -

Kann man statt dem eiweisspulver auch vollkornmehl benutzen?

Kirsten -

    Ja, kann man.

    Vibono -

Habe 70 g. Mehl anstatt Vibono Pulver verwendet, ist das auch ok?

Ursula -

    Ja.

    Vibono -

Hallo!
Kann man das Pur-pulver auch weglassen oder gibt es eine Alternative dafür? Lg

Sarah -

    Weglassen würde nicht funktionieren, aber du kannst Vollkornmehl verwenden.

    Vibono -

Kann man die Pancakes auch im Waffeleisen zubereiten?

Insa -

    Einfach ausprobieren 🙂

    Vibono -

Superlecker! Lieblingsfrühstück!
Habe die Pancakes, wie von Sarah beschrieben, zubereitet.

Patricia -

Wie sieht denn die Energiedichte aus wenn ich statt dem Vibono Pulver Vollkornmehl nehme?!

Claudia -

    Die ED bleibt gleich, da Eiweißpulver und (Vollkorn)mehl eine ähnliche ED haben.

    Vibono -

Ich habe die Pancakes, nachdem ich beim ersten Mal nicht 100%ig überzeugt war, mit 2EL Vanille und 2EL von dem Pur-Shake gemacht. Dafür vanillezucker weg gelassen. Kann ich so nur weiter empfehlen. Richtig lecker und wunderbar sättigend.

Sarah -

Schmecken zwar erst etwas gewöhnungsbedürftig, da etwas eilastig und nicht wie die typisch süßen Pancakes, aber in der Kombination mit Erdbeeren und Joghurt/Quark richtig lecker und sehr sättigend. Werde das nächste Mal statt dem Pur Pulver mal das Vanille Pulver ausprobieren.

Sarah -

Gut danke…aber hab jetzt heute meinen 2UT hinter mir 🙂 hab jetzt eben die tiramisu ohne zucker usw gemacht. Hoffe das passte auch?? 😉

Steffi Albanbauer -

Ja, Stephanie, ohne Obst und Vanillezucker kannst du diese Pancakes auch an den UT essen.

Vibono -

Kann ich den, wenn ich die erdbeeren weglasse und stattdessen zb zimt nehme die auch am umstellungstag machen?? Vill sogar als dessert zum gemischten salat??

Stephanie Albanbauer -

NEIN! Low-Carb Nutella hat eine horrend hohe Energiedichte. Sprich: Es enthält unglaublich viele Kalorien. V.a. solche vom enthaltenen Fett. Die pürierten Erdbeeren dagegen haben die hervorragende ED von 0,3 kcal/g. Die sind also höchst abnehmtauglich! Lass dich von der Beschreibung “Low-Carb” nicht in die Irre führen! Dieses “Nutella” ist ein furchtbarer Dickmacher!

Vibono -

Ist das Rezept ohne die Erdbeer Masse low carb geeignet? alternativ könnte man ja low carb nutella dazu nehmen oder? Danke für die antwort

stella -

Das schmeckt richtig gut, Danke!!!!!

Angela Mattke -

Der absolute Hammer!

jennifer forst -

Wie komme ich auf die geschlossene Facebook-Gruppe?

Moni -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erdbeer-Pancakes

Erfrischend lecker und sättigend. Fürs Frühstück oder zum Abendessen
Energiedichte: 1,0 kcal/g
Erdbeer-Pancakes

Zutaten für 2 Portionen

Für die Pancakes:
2 Eier
1 Prise Salz
4 EL Vibono Protein Pur
Ca. 100 ml fettarme Milch
1 TL Backpulver
Etwas Butterschmalz

Für den Belag:
400 g Erdbeeren
150 g Quark (20 %)
125 g Naturjoghurt
1 TL Birkenzucker


Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, putzen und die Hälfte davon mit einem Pürierstab pürieren.

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb, das Vibono Pur, das Backpulver und die Milch mit einem Handmixer zu einem dickflüssigen, homogenen Teig rühren. (Dazu die Milch schluckweise zugeben). Dann vorsichtig den Eischnee unterheben.

Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig zu 7–8 cm großen Pancakes in die Pfanne gießen. Bei niedriger/mittlerer Hitze ausbacken bis die Ränder beginnen fest zu werden, dann wenden. Die Pancakes sollen von beiden Seiten schön goldbraun aussehen.

Die Pancakes warm servieren. Mit dem Birkenzucker bestreuen. Etwas Quark auf jeden Pancake verteilen, mit Erdbeerpüree übergießen und darüber noch etwas Naturjoghurt geben. Mit den restlichen Erdbeeren garnieren.

Tipp: Wenn man die Pancakes in zwei Pfannen parallel bäckt, fällt es leichter, sie warm zu servieren. Alternativ können sie auch im Backofen warm gehalten werden bis alle Pancakes fertig sind.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Kann ich statt Erdbeeren Sauerkirschen nehmen?

Christina Winter -

    Gerne jedes Obst das du magst.

    Vibono -

Super lecker

FK -

Ich habe nur die pancaks aus dem rezept gemacht , je mini pancake (aus 1esslöffel teig) eine Prise Zimt drüber und mit selbst gemachten Apfelmus serviert… himmlisch

Isabelle -

Kann man auch die Erdbeeren usw. weg lassen und etwas anderes darauf machen?????

Sabrina -

    Solange “das andere” grün ist, sehr gerne!

    Vibono -

Wenn ich das Rezept für 2 Personen mache und es alleine esse, erhöht sich dann die ED?

Sabine Martin -

    Die ED einer Mahlzeit wird nicht von der Menge verändert, die du davon isst (aber natürlich die kcal, die du zu dir nimmst). Hier kannst du bedenkenlos zwei Portionen essen.

    Vibono -

Kann man statt dem eiweisspulver auch vollkornmehl benutzen?

Kirsten -

    Ja, kann man.

    Vibono -

Habe 70 g. Mehl anstatt Vibono Pulver verwendet, ist das auch ok?

Ursula -

    Ja.

    Vibono -

Hallo!
Kann man das Pur-pulver auch weglassen oder gibt es eine Alternative dafür? Lg

Sarah -

    Weglassen würde nicht funktionieren, aber du kannst Vollkornmehl verwenden.

    Vibono -

Kann man die Pancakes auch im Waffeleisen zubereiten?

Insa -

    Einfach ausprobieren 🙂

    Vibono -

Superlecker! Lieblingsfrühstück!
Habe die Pancakes, wie von Sarah beschrieben, zubereitet.

Patricia -

Wie sieht denn die Energiedichte aus wenn ich statt dem Vibono Pulver Vollkornmehl nehme?!

Claudia -

    Die ED bleibt gleich, da Eiweißpulver und (Vollkorn)mehl eine ähnliche ED haben.

    Vibono -

Ich habe die Pancakes, nachdem ich beim ersten Mal nicht 100%ig überzeugt war, mit 2EL Vanille und 2EL von dem Pur-Shake gemacht. Dafür vanillezucker weg gelassen. Kann ich so nur weiter empfehlen. Richtig lecker und wunderbar sättigend.

Sarah -

Schmecken zwar erst etwas gewöhnungsbedürftig, da etwas eilastig und nicht wie die typisch süßen Pancakes, aber in der Kombination mit Erdbeeren und Joghurt/Quark richtig lecker und sehr sättigend. Werde das nächste Mal statt dem Pur Pulver mal das Vanille Pulver ausprobieren.

Sarah -

Gut danke…aber hab jetzt heute meinen 2UT hinter mir 🙂 hab jetzt eben die tiramisu ohne zucker usw gemacht. Hoffe das passte auch?? 😉

Steffi Albanbauer -

Ja, Stephanie, ohne Obst und Vanillezucker kannst du diese Pancakes auch an den UT essen.

Vibono -

Kann ich den, wenn ich die erdbeeren weglasse und stattdessen zb zimt nehme die auch am umstellungstag machen?? Vill sogar als dessert zum gemischten salat??

Stephanie Albanbauer -

NEIN! Low-Carb Nutella hat eine horrend hohe Energiedichte. Sprich: Es enthält unglaublich viele Kalorien. V.a. solche vom enthaltenen Fett. Die pürierten Erdbeeren dagegen haben die hervorragende ED von 0,3 kcal/g. Die sind also höchst abnehmtauglich! Lass dich von der Beschreibung “Low-Carb” nicht in die Irre führen! Dieses “Nutella” ist ein furchtbarer Dickmacher!

Vibono -

Ist das Rezept ohne die Erdbeer Masse low carb geeignet? alternativ könnte man ja low carb nutella dazu nehmen oder? Danke für die antwort

stella -

Das schmeckt richtig gut, Danke!!!!!

Angela Mattke -

Der absolute Hammer!

jennifer forst -

Wie komme ich auf die geschlossene Facebook-Gruppe?

Moni -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.