Kabeljau auf Tomaten und Blattspinat

Lecker Fisch und Gemüse
Energiedichte: 0,7 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

250 g Kabeljaufilet
250 g Blattspinat (TK)
250 g Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
25 g geriebener Käse (light)
20 g Hartkäse
30 g Creme leicht Kr …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Rezept ist sehr gut. Aber meine App funktioniert nicht. Immer das selbe Bild.

Gabriele Hofrath -

    Gabriele, am besten schickst du uns dazu eine E-Mail an info@vibono.de mit einer genauen Fehlerbeschreibung sowie ein oder zwei Screenshots des Problems. Danke!

    Vibono -

Mein absolutes Lieblingsgericht.superlecker!!

Ines Kap -

Wo ist eigentlich die 2 . Hälfte Hartkäse abgeblieben?

Andrea Klose -

    Den streust du einfach mit dem geriebenen Käse auf den Auflauf.

    Vibono -

Hört sich sehr lecker an, wird heute gekocht

Juddi -

So der Fisch wartet jetzt im Ofen. Viel zu schade zum essen. Sieht verdammt legga aus. Dazu hab ich einen Gurkensalat gemacht .

Melanie Gonnermann -

Wirklich lecker!
Ich war anfangs skeptisch ob es nicht zu lasch wegen der Tomaten wird, diese und den Fisch habe ich gut mit Salz und Pfeffer gewürzt dann war es für mich perfekt.

Tina -

Ich bin nicht so der Fischfreund und habe das Rezept daher mit Puten-Ministeaks ausprobiert (kurz anbraten und dann in die Auflaufform).
Es war lecker und hat schön leicht geschmeckt, danke für das leckere Rezept!

Gela -

Superlecker das Rezept! Habe aber allerdings 450g TK-Spinat genommen. Von der Menge passt das auch! 🙂

Nicki -

Super Lecker !!!!

Michaela -

Fur morgen!

dris -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kabeljau auf Tomaten und Blattspinat

Lecker Fisch und Gemüse
Energiedichte: 0,7 kcal/g
Kabeljau auf Tomaten und Blattspinat

Zutaten für 2 Portionen

250 g Kabeljaufilet
250 g Blattspinat (TK)
250 g Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
25 g geriebener Käse (light)
20 g Hartkäse
30 g Creme leicht Kr …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Rezept ist sehr gut. Aber meine App funktioniert nicht. Immer das selbe Bild.

Gabriele Hofrath -

    Gabriele, am besten schickst du uns dazu eine E-Mail an info@vibono.de mit einer genauen Fehlerbeschreibung sowie ein oder zwei Screenshots des Problems. Danke!

    Vibono -

Mein absolutes Lieblingsgericht.superlecker!!

Ines Kap -

Wo ist eigentlich die 2 . Hälfte Hartkäse abgeblieben?

Andrea Klose -

    Den streust du einfach mit dem geriebenen Käse auf den Auflauf.

    Vibono -

Hört sich sehr lecker an, wird heute gekocht

Juddi -

So der Fisch wartet jetzt im Ofen. Viel zu schade zum essen. Sieht verdammt legga aus. Dazu hab ich einen Gurkensalat gemacht .

Melanie Gonnermann -

Wirklich lecker!
Ich war anfangs skeptisch ob es nicht zu lasch wegen der Tomaten wird, diese und den Fisch habe ich gut mit Salz und Pfeffer gewürzt dann war es für mich perfekt.

Tina -

Ich bin nicht so der Fischfreund und habe das Rezept daher mit Puten-Ministeaks ausprobiert (kurz anbraten und dann in die Auflaufform).
Es war lecker und hat schön leicht geschmeckt, danke für das leckere Rezept!

Gela -

Superlecker das Rezept! Habe aber allerdings 450g TK-Spinat genommen. Von der Menge passt das auch! 🙂

Nicki -

Super Lecker !!!!

Michaela -

Fur morgen!

dris -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.