Lachs-Pfannkuchen-Torte

Herrlich frisch und cremig!
Energiedichte: 1,3 kcal/g

Zutaten für 4-5 Portionen

Teig: 
8 Eier
ca. 200 ml Milch
80 g Vibono Protein Pur
etwas …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Heute die Lachs-Pfannkuchen-Torte gemacht und kalt gegessen. Geschmeckt hat es super. Ich frage mich nur, was ich mit dem Knoblauch machen sollte? Ich habe ihn dann ganz weg gelassen….

    anne-gret55 - Antworten

    • Danke für den Hinweis! Der Knoblauch wird mit dem Zucchini angebraten und sorgt für eine feine Knoblauch-Note. Ich habs ergänzt. Fürs nächste Mal dann…? LG Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Kann man das schöne Rezept auch kalt essen? Hat das schon jemand ausprobiert?

    sabinehabelt - Antworten

    • Einfach mal probieren und dann hier berichten 😉

      Vibono - Antworten

  • Was könnte man denn alternativ anstatt Zucchini nehmen?

    Lydia - Antworten

    • Einfach ein Gemüse das du magst und das deiner Meinung dazu passen könnte, das ist immer auch Geschmackssache. 

      Vibono - Antworten

  • Dieses Rezept müsste doch auch für die Umstellungstage geeignet sein, oder wegen dem Zitronensaft nicht?

    Sigrid Kast - Antworten

    • JA, ist es, der Fruchtzucker des Zitronensaftes kann man bei der Menge vernachlässigen. 

      Vibono - Antworten

  • Ich habe mir das Rezept gerade angesehen, „hört“ sich sehr lecker an. Bei fast allen anderen Pfannkuchenrezepten sind auf 4 Eier und 100 ml Milch 40 g Vibono pur angegeben.
    Hier werden auf 8 Eier und 200 ml Milch auch 40 g Vibono pur verwendet. Ist das so richtig oder ein Tippfehler?
    Herzlichen Dank für die vielen leckeren und gut sättigenden Rezepte.

    Sigrid Kast - Antworten

    • Vielen Dank Sigrid, das war tatsächlich ein Tippfehler. Ist korrigiert 🙂 

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lachs-Pfannkuchen-Torte

Herrlich frisch und cremig!
Energiedichte: 1,3 kcal/g
Lachs-Pfannkuchen-Torte

Zutaten für 4-5 Portionen

Teig: 
8 Eier
ca. 200 ml Milch
80 g Vibono Protein Pur
etwas …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Heute die Lachs-Pfannkuchen-Torte gemacht und kalt gegessen. Geschmeckt hat es super. Ich frage mich nur, was ich mit dem Knoblauch machen sollte? Ich habe ihn dann ganz weg gelassen….

    anne-gret55 - Antworten

    • Danke für den Hinweis! Der Knoblauch wird mit dem Zucchini angebraten und sorgt für eine feine Knoblauch-Note. Ich habs ergänzt. Fürs nächste Mal dann…? LG Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Kann man das schöne Rezept auch kalt essen? Hat das schon jemand ausprobiert?

    sabinehabelt - Antworten

    • Einfach mal probieren und dann hier berichten 😉

      Vibono - Antworten

  • Was könnte man denn alternativ anstatt Zucchini nehmen?

    Lydia - Antworten

    • Einfach ein Gemüse das du magst und das deiner Meinung dazu passen könnte, das ist immer auch Geschmackssache. 

      Vibono - Antworten

  • Dieses Rezept müsste doch auch für die Umstellungstage geeignet sein, oder wegen dem Zitronensaft nicht?

    Sigrid Kast - Antworten

    • JA, ist es, der Fruchtzucker des Zitronensaftes kann man bei der Menge vernachlässigen. 

      Vibono - Antworten

  • Ich habe mir das Rezept gerade angesehen, „hört“ sich sehr lecker an. Bei fast allen anderen Pfannkuchenrezepten sind auf 4 Eier und 100 ml Milch 40 g Vibono pur angegeben.
    Hier werden auf 8 Eier und 200 ml Milch auch 40 g Vibono pur verwendet. Ist das so richtig oder ein Tippfehler?
    Herzlichen Dank für die vielen leckeren und gut sättigenden Rezepte.

    Sigrid Kast - Antworten

    • Vielen Dank Sigrid, das war tatsächlich ein Tippfehler. Ist korrigiert 🙂 

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.