Lachs-Pfannkuchen-Torte

Herrlich frisch und cremig!
Energiedichte: 1,3 kcal/g

Zutaten für 4-5 Portionen

Teig: 
8 Eier
ca. 200 ml Milch
80 g Vibono Protein Pur
etwas …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo, Rezepte-Abo oder 3-Monats-Abo.

Kann man das schöne Rezept auch kalt essen? Hat das schon jemand ausprobiert?

sabinehabelt -

    Einfach mal probieren und dann hier berichten 😉

    Vibono -

Was könnte man denn alternativ anstatt Zucchini nehmen?

Lydia -

    Einfach ein Gemüse das du magst und das deiner Meinung dazu passen könnte, das ist immer auch Geschmackssache. 

    Vibono -

Dieses Rezept müsste doch auch für die Umstellungstage geeignet sein, oder wegen dem Zitronensaft nicht?

Sigrid Kast -

    JA, ist es, der Fruchtzucker des Zitronensaftes kann man bei der Menge vernachlässigen. 

    Vibono -

Ich habe mir das Rezept gerade angesehen, “hört” sich sehr lecker an. Bei fast allen anderen Pfannkuchenrezepten sind auf 4 Eier und 100 ml Milch 40 g Vibono pur angegeben.
Hier werden auf 8 Eier und 200 ml Milch auch 40 g Vibono pur verwendet. Ist das so richtig oder ein Tippfehler?
Herzlichen Dank für die vielen leckeren und gut sättigenden Rezepte.

Sigrid Kast -

    Vielen Dank Sigrid, das war tatsächlich ein Tippfehler. Ist korrigiert 🙂 

    Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lachs-Pfannkuchen-Torte

Herrlich frisch und cremig!
Energiedichte: 1,3 kcal/g
Lachs-Pfannkuchen-Torte

Zutaten für 4-5 Portionen

Teig: 
8 Eier
ca. 200 ml Milch
80 g Vibono Protein Pur
etwas …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo, Rezepte-Abo oder 3-Monats-Abo.

Kann man das schöne Rezept auch kalt essen? Hat das schon jemand ausprobiert?

sabinehabelt -

    Einfach mal probieren und dann hier berichten 😉

    Vibono -

Was könnte man denn alternativ anstatt Zucchini nehmen?

Lydia -

    Einfach ein Gemüse das du magst und das deiner Meinung dazu passen könnte, das ist immer auch Geschmackssache. 

    Vibono -

Dieses Rezept müsste doch auch für die Umstellungstage geeignet sein, oder wegen dem Zitronensaft nicht?

Sigrid Kast -

    JA, ist es, der Fruchtzucker des Zitronensaftes kann man bei der Menge vernachlässigen. 

    Vibono -

Ich habe mir das Rezept gerade angesehen, “hört” sich sehr lecker an. Bei fast allen anderen Pfannkuchenrezepten sind auf 4 Eier und 100 ml Milch 40 g Vibono pur angegeben.
Hier werden auf 8 Eier und 200 ml Milch auch 40 g Vibono pur verwendet. Ist das so richtig oder ein Tippfehler?
Herzlichen Dank für die vielen leckeren und gut sättigenden Rezepte.

Sigrid Kast -

    Vielen Dank Sigrid, das war tatsächlich ein Tippfehler. Ist korrigiert 🙂 

    Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.