Pilz-Pfannkuchen-Gratin

Pfannkuchen mal anders!
Energiedichte: 1,0 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

Für den Teig:
4 Eier
100 ml fettarme Milch
40 g Eiweißpulver Vibono Pur
Ein Schuss Mineralwasser

Belag:
500 g braune Champignons
1 Becher Frischkäse mit Kräutern oder Schmand mit Kräutern (200 g)
150 g Cocktailtomaten
100 g geriebenen Gouda
etwas frischer Basilikum
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Champignons putzen und vierteln. Die Tomaten waschen und klein schneiden. Alle Teigzutaten in einer Rührschüssel klümpchenfrei zusammenmengen.

Die Champignons ohne Fett in einer Pfanne anbraten und warten bis das Wasser ausgetreten ist. Den Becher Kräuterfrischkäse unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Währenddessen in einer anderen Pfanne aus dem Teig 3 dünne Pfannkuchen backen.
Diese dann mit den Pilzen füllen und zusammengerollt in eine kleine Auflaufform legen. Nun erst den Gouda und dann die Tomaten darüber streuen. Danach die Form bei 200 Grad Umluft und Grillfunktion für circa 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.

Wenn der Käse goldbraun ist, das Gratin herausnehmen, mit etwas frischem Basilikum garnieren und heiß servieren.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

  • Hmmm, das war superlecker! Ich habe noch eine Zwiebel zusammen mit den Pilzen angebraten und oben drauf ein paar (mehr als angegeben) selbst geerntete rote und gelbe Minitomaten gegeben. Das gibt es mit Sicherheit noch mal. 😋 Tolles Rezept!

    Sandra Boschanski - Antworten

  • Was soll ich sagen……einfach nur lecker…..sogar meine Mama konnte nicht genug davon bekommen und hat nochmals zugegriffen.

    Lydia Goese - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Pilz-Pfannkuchen-Gratin

Pfannkuchen mal anders!
Energiedichte: 1,0 kcal/g
Pilz-Pfannkuchen-Gratin

Zutaten für 2 Portionen

Für den Teig:
4 Eier
100 ml fettarme Milch
40 g Eiweißpulver Vibono Pur
Ein Schuss Mineralwasser

Belag:
500 g braune Champignons
1 Becher Frischkäse mit Kräutern oder Schmand mit Kräutern (200 g)
150 g Cocktailtomaten
100 g geriebenen Gouda
etwas frischer Basilikum
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Champignons putzen und vierteln. Die Tomaten waschen und klein schneiden. Alle Teigzutaten in einer Rührschüssel klümpchenfrei zusammenmengen.

Die Champignons ohne Fett in einer Pfanne anbraten und warten bis das Wasser ausgetreten ist. Den Becher Kräuterfrischkäse unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Währenddessen in einer anderen Pfanne aus dem Teig 3 dünne Pfannkuchen backen.
Diese dann mit den Pilzen füllen und zusammengerollt in eine kleine Auflaufform legen. Nun erst den Gouda und dann die Tomaten darüber streuen. Danach die Form bei 200 Grad Umluft und Grillfunktion für circa 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.

Wenn der Käse goldbraun ist, das Gratin herausnehmen, mit etwas frischem Basilikum garnieren und heiß servieren.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

  • Hmmm, das war superlecker! Ich habe noch eine Zwiebel zusammen mit den Pilzen angebraten und oben drauf ein paar (mehr als angegeben) selbst geerntete rote und gelbe Minitomaten gegeben. Das gibt es mit Sicherheit noch mal. 😋 Tolles Rezept!

    Sandra Boschanski - Antworten

  • Was soll ich sagen……einfach nur lecker…..sogar meine Mama konnte nicht genug davon bekommen und hat nochmals zugegriffen.

    Lydia Goese - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.