Ofen-Kartoffel-Möhren-Puffer

So schnell und so viel Gutes drin!
Energiedichte: 1,2 kcal/g

Zutaten für 3 Portionen (als Hauptmahlzeit)

1 Zwiebel
600 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
400 g Möhren
1 Ei
3 Eiweiß
85 g Dinkelvollkornmehl
85 g Haferkleie
2 TL …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
  • Ich habe den Kartoffel-Möhren-Puffer auch ausprobiert. Uns hat er nicht so gut geschmeckt … Evtl. probiere ich das mal aus – ohne die Kleie und Mehl Beigaben. Es war für uns zu trocken …

    anne-gret55 - Antworten

  • So,heute die Kartoffel-Möhren-Puffer ausprobiert. Vom Arbeitsaufwand völlig OK.
    Ich habe die Masse auf ein Blech mit Backpapier gestrichen.Das ging anfangs schlecht runter,da es auf der Unterseite recht weich war.Geschmeckt hat es uns gut,mit Kräuterquark und einem frischen gemischten Salat dazu.
    Für uns beide ist für morgen auch noch je eine gute Portion übrig.
    Nachdem das Blech abgekühlt ist,geht jetzt die Masse auch bestens Unfallfrei vom Blech😂
    Beim nächsten mal würde ich versuchen die Masse in einer beschichteten Pfanne zu braten.

    Bettina Vainqueur - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ofen-Kartoffel-Möhren-Puffer

So schnell und so viel Gutes drin!
Energiedichte: 1,2 kcal/g
Ofen-Kartoffel-Möhren-Puffer

Zutaten für 3 Portionen (als Hauptmahlzeit)

1 Zwiebel
600 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
400 g Möhren
1 Ei
3 Eiweiß
85 g Dinkelvollkornmehl
85 g Haferkleie
2 TL …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
  • Ich habe den Kartoffel-Möhren-Puffer auch ausprobiert. Uns hat er nicht so gut geschmeckt … Evtl. probiere ich das mal aus – ohne die Kleie und Mehl Beigaben. Es war für uns zu trocken …

    anne-gret55 - Antworten

  • So,heute die Kartoffel-Möhren-Puffer ausprobiert. Vom Arbeitsaufwand völlig OK.
    Ich habe die Masse auf ein Blech mit Backpapier gestrichen.Das ging anfangs schlecht runter,da es auf der Unterseite recht weich war.Geschmeckt hat es uns gut,mit Kräuterquark und einem frischen gemischten Salat dazu.
    Für uns beide ist für morgen auch noch je eine gute Portion übrig.
    Nachdem das Blech abgekühlt ist,geht jetzt die Masse auch bestens Unfallfrei vom Blech😂
    Beim nächsten mal würde ich versuchen die Masse in einer beschichteten Pfanne zu braten.

    Bettina Vainqueur - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.