Salat mit gegrilltem Schafskäse

Mähga gesund!
Energiedichte: 1,2 kcal/g

Zutaten für 2 Personen (als Hauptgericht)

4 Scheiben Vollkornbrot (ca. 200 g)
40 g rotes Pesto
200 g Schafskäse (in Rollenform, mit oder ohne weißem Edelschimmel)
3 EL Olivenöl
4 EL roter Balsamico-Essig
4 EL Wasser
nach Belieben eine Prise Birkenzucker (oder normalen Zucker)
Salz, Pfeffer, italienische Kräuter (frisch oder getrocknet)
½ Knoblauchzehe
1 Lauchzwiebel
400 g gemischter Salat (gerne schön bunt mit Radicchio, Rucola, etc.)
300 g Tomaten
2 EL Balsamico-Creme (oder sehr guten, alten Balsamico-Essig)

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C Umluftgrillen (oder: 220 °C Grillen) vorheizen.

Die vier Brotscheiben mit rotem Pesto bestreichen (wer weniger mag nimmt weniger). Anschließend den Schafskäse in Scheiben schneiden, auf den Pesto-Broten verteilen und im Backofen ca. 5-10 Min grillen. Der Käse sollte leicht zerlaufen und bräunen.

Währenddessen in einer großen Salatschüssel aus Olivenöl, Balsamico-Essig, Wasser, nach Belieben Birkenzucker, Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern ein Dressing anrühren.

Die Knoblauchzehe schälen, pressen und unter das Dressing rühren. Die Lauchzwiebel waschen, in Ringe schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.

Den Salat waschen, mundgerecht zerteilen und in die Schüssel geben. Die Tomaten waschen, schneiden und ebenfalls hinzufügen. Jetzt den Salat gut durchmischen, auf zwei Tellern verteilen und mit der Balsamico-Creme beträufeln. Dazu die gegrillten Schafskäse-Brote reichen.

Tipps:
Auf vier Personen verteilt ergibt der Salat eine feine Vorspeise.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Salat mit gegrilltem Schafskäse

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

1 WOCHE GRATIS TESTEN

Salat mit gegrilltem Schafskäse

Mähga gesund!
Energiedichte: 1,2 kcal/g
Salat mit gegrilltem Schafskäse

Zutaten für 2 Personen (als Hauptgericht)

4 Scheiben Vollkornbrot (ca. 200 g)
40 g rotes Pesto
200 g Schafskäse (in Rollenform, mit oder ohne weißem Edelschimmel)
3 EL Olivenöl
4 EL roter Balsamico-Essig
4 EL Wasser
nach Belieben eine Prise Birkenzucker (oder normalen Zucker)
Salz, Pfeffer, italienische Kräuter (frisch oder getrocknet)
½ Knoblauchzehe
1 Lauchzwiebel
400 g gemischter Salat (gerne schön bunt mit Radicchio, Rucola, etc.)
300 g Tomaten
2 EL Balsamico-Creme (oder sehr guten, alten Balsamico-Essig)

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C Umluftgrillen (oder: 220 °C Grillen) vorheizen.

Die vier Brotscheiben mit rotem Pesto bestreichen (wer weniger mag nimmt weniger). Anschließend den Schafskäse in Scheiben schneiden, auf den Pesto-Broten verteilen und im Backofen ca. 5-10 Min grillen. Der Käse sollte leicht zerlaufen und bräunen.

Währenddessen in einer großen Salatschüssel aus Olivenöl, Balsamico-Essig, Wasser, nach Belieben Birkenzucker, Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern ein Dressing anrühren.

Die Knoblauchzehe schälen, pressen und unter das Dressing rühren. Die Lauchzwiebel waschen, in Ringe schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.

Den Salat waschen, mundgerecht zerteilen und in die Schüssel geben. Die Tomaten waschen, schneiden und ebenfalls hinzufügen. Jetzt den Salat gut durchmischen, auf zwei Tellern verteilen und mit der Balsamico-Creme beträufeln. Dazu die gegrillten Schafskäse-Brote reichen.

Tipps:
Auf vier Personen verteilt ergibt der Salat eine feine Vorspeise.

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".