Spiegelei to go

Das Ei des Kolumbus? Zumindest sehr clever!
Energiedichte: 1,5 kcal/g

Zutaten für 1 Portion

4 Eier
Salz & Pfeffer
dazu weitere Zutaten nach Geschmack, siehe unter „Tipps“

WIESO UMSTELLUNGSTAGE?

Nach 2 Umstellungstagen fallen bessere Essgewohnheiten viel leichter. Wieso das so ist und was man da essen darf steht hier:

Mitglied werden und weiterlesen…

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Noch schneller und energiesparender geht das in der Mikrowelle

    1.
    Eine Untertasse mit etwas Öl einfetten. Das Ei aufschlagen und auf die Untertasse gleiten lassen. Wichtig: Mit einem Zahnstocher einige Male vorsichtig in das Eigelb stechen.

    2.

    In die Mikrowelle stellen und 1 Minute bei 600 Watt garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Alternativ kann man das Ei auch in eine Silikon Muffinform geben und wie oben beschrieben garen.

    Klaus Mueller - Antworten

  • Hab es auch für meinem Mann als „Schichtschnittchen“ gemacht – er fand es auch super und in der HLF ging es in weniger als 10 Min super schnell 😉 – gibt es wieder!

    Julia Aubel - Antworten

  • Ich habe vor Kurzem entdeckt, dass man Eier auch in der Mikrowelle ruckzuck ( 20-30 Sekunden) zubereiten kann. Einfach ein Ei in eine Espresso-Tassen-große Form schlagen und für die entsprechende Zeit in die Mikrowelle. Bei zwei Eiern natürlich entsprechend größere Form und länger. Ähnelt dann sehr einem pochierten Ei- und das ist ja eine rechte Glücksache, wie die werden.

    Kathrin Oppitz - Antworten

    • Das geht ja mal schnell! Über den Tipp werden sich sicher einige freuen, danke dafür! LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Ich habe es heute getestet und mit Tomate und Käse gewürzt.Es schmeckt sehr lecker und wird es bei mir sicher öfter geben,auch in anderen Variationen.
    Liebe Grüße

    Karin Neumeister - Antworten

    • Schön, wenn es geschmeckt hat! LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • gestern getestet, allerdings in der Heißluftfritteuse. Sehr lecker als Abendessen mit etwas Tomate etc. Verfeinert mit etwas Käse, Schnittlauch, Chili und Knoblauch.

    Stefanie Meier - Antworten

    • Danke für dein Feedback, Stefanie! Und HLF ist auch noch ein guter Tipp… LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Wie lange kann man die auf Vorrat im Kühlschrank halten? Bin da bei Eierspeisen unerfahren

    May - Antworten

  • Das Rezept ist bei mir durchgefallen. Sah aus wie auf dem Foto, paar Stunden später auf Arbeit weichte schon das Papier durch. Das Essen war eine reine Krümelei und Kleckerei. Fand ich nicht so toll

    Mutti71 - Antworten

    • Verwende vielleicht das nächte Mal Silikon-Förmchen, dann passiert das nicht so schnell.

      Vibono - Antworten

  • Eier gut, alles gut, Cholesterin gut…

    Choon - Antworten

    • Genau! Vor allem seit nachgewiesen ist, dass der Verzehr von Eiern und der Cholesterinspiegel – zumindest der des „bösen“ LDL-Cholesterin – nicht unmittelbar etwas miteinander zu tun haben 😉 

      Vibono - Antworten

  • […] so gut, weil sie beim Abnehmen so vielseitig einsetzbar sind. Als konventionelles Spiegelei, als Spiegelei to go zum Mitnehmen oder als Rührei z.B. mit Tomaten. Und natürlich in diversen anderen Rezepten. In […]

    Wieso man mit Eiern gut abnehmen kann | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - Antworten

  • ich mache es immer mit Silikonförmchen und dann natürlich ohne Papier…klappt super

    Sarah Hartmann - Antworten

  • Sieht ja toll aus. Ist das Eigelb in der Mitte dann fest nach 20 min oder noch weich?
    Werd ich die Tage mal probieren wenn ich Zeit habe 🙂

    Chivana - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Spiegelei to go

Das Ei des Kolumbus? Zumindest sehr clever!
Energiedichte: 1,5 kcal/g
Spiegelei to go

Zutaten für 1 Portion

4 Eier
Salz & Pfeffer
dazu weitere Zutaten nach Geschmack, siehe unter „Tipps“

WIESO UMSTELLUNGSTAGE?

Nach 2 Umstellungstagen fallen bessere Essgewohnheiten viel leichter. Wieso das so ist und was man da essen darf steht hier:

Mitglied werden und weiterlesen…

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Noch schneller und energiesparender geht das in der Mikrowelle

    1.
    Eine Untertasse mit etwas Öl einfetten. Das Ei aufschlagen und auf die Untertasse gleiten lassen. Wichtig: Mit einem Zahnstocher einige Male vorsichtig in das Eigelb stechen.

    2.

    In die Mikrowelle stellen und 1 Minute bei 600 Watt garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Alternativ kann man das Ei auch in eine Silikon Muffinform geben und wie oben beschrieben garen.

    Klaus Mueller - Antworten

  • Hab es auch für meinem Mann als „Schichtschnittchen“ gemacht – er fand es auch super und in der HLF ging es in weniger als 10 Min super schnell 😉 – gibt es wieder!

    Julia Aubel - Antworten

  • Ich habe vor Kurzem entdeckt, dass man Eier auch in der Mikrowelle ruckzuck ( 20-30 Sekunden) zubereiten kann. Einfach ein Ei in eine Espresso-Tassen-große Form schlagen und für die entsprechende Zeit in die Mikrowelle. Bei zwei Eiern natürlich entsprechend größere Form und länger. Ähnelt dann sehr einem pochierten Ei- und das ist ja eine rechte Glücksache, wie die werden.

    Kathrin Oppitz - Antworten

    • Das geht ja mal schnell! Über den Tipp werden sich sicher einige freuen, danke dafür! LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Ich habe es heute getestet und mit Tomate und Käse gewürzt.Es schmeckt sehr lecker und wird es bei mir sicher öfter geben,auch in anderen Variationen.
    Liebe Grüße

    Karin Neumeister - Antworten

    • Schön, wenn es geschmeckt hat! LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • gestern getestet, allerdings in der Heißluftfritteuse. Sehr lecker als Abendessen mit etwas Tomate etc. Verfeinert mit etwas Käse, Schnittlauch, Chili und Knoblauch.

    Stefanie Meier - Antworten

    • Danke für dein Feedback, Stefanie! Und HLF ist auch noch ein guter Tipp… LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Wie lange kann man die auf Vorrat im Kühlschrank halten? Bin da bei Eierspeisen unerfahren

    May - Antworten

  • Das Rezept ist bei mir durchgefallen. Sah aus wie auf dem Foto, paar Stunden später auf Arbeit weichte schon das Papier durch. Das Essen war eine reine Krümelei und Kleckerei. Fand ich nicht so toll

    Mutti71 - Antworten

    • Verwende vielleicht das nächte Mal Silikon-Förmchen, dann passiert das nicht so schnell.

      Vibono - Antworten

  • Eier gut, alles gut, Cholesterin gut…

    Choon - Antworten

    • Genau! Vor allem seit nachgewiesen ist, dass der Verzehr von Eiern und der Cholesterinspiegel – zumindest der des „bösen“ LDL-Cholesterin – nicht unmittelbar etwas miteinander zu tun haben 😉 

      Vibono - Antworten

  • […] so gut, weil sie beim Abnehmen so vielseitig einsetzbar sind. Als konventionelles Spiegelei, als Spiegelei to go zum Mitnehmen oder als Rührei z.B. mit Tomaten. Und natürlich in diversen anderen Rezepten. In […]

    Wieso man mit Eiern gut abnehmen kann | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - Antworten

  • ich mache es immer mit Silikonförmchen und dann natürlich ohne Papier…klappt super

    Sarah Hartmann - Antworten

  • Sieht ja toll aus. Ist das Eigelb in der Mitte dann fest nach 20 min oder noch weich?
    Werd ich die Tage mal probieren wenn ich Zeit habe 🙂

    Chivana - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.