Spiegeleipfanne auf Chorizo

Low-Carb-Start in den Tag!
Energiedichte: 1,2 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

2 Zwiebeln
250 g Kirschtomaten
100 g Chorizo-Wurst
6 Eier
3 Stiele Basilikum

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Kostenlos!
Basis-Paket
  • Ausgewählte Rezepte und Tipps
  • Zugang zu "Mein Coaching" (eingeschränkt)
  • Wichtige MyVibono-Funktionen
  • Energiedichte-Rechner
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Sehr lecker! Da mein Mann nicht so gerne warme Tomaten isst, habe ich 200 g Tomaten und 200 g Spitzpaprika mitgebraten. Ich finde, dass hat richtig gut gepasst.

    Elke Huppert - Antworten

    • Ja, Elke, experimentieren lohnt sich! Danke für den Tipp! LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Hallo erstmal, ich bin noch ganz neu hier dabei und schau mir grad die Rezepteauswahl für´s Basispaket an. Dieses Rezept hier scheint rechr lecker zu sein. Meine Frage dazu, kann man das auch als Abendessen nehmen ?

    Viele Grüße
    Simone K.

    simone.stefan1 - Antworten

    • Ja, kannst du auch! Viel Spaß beim Stöbern, Kochen und Genießen! 🙂

      Andreas - Antworten

      • Super 🙂

        Dann weiß ich, was ich heute nach dem Sport esse

        simone.stefan1 - Antworten

  • Hmm, schnell ist immer gut, aber ich würde es gerne vegetarisch essen. Geht das auch mit getrockneten Tomaten? Die nehme ich auch gerne als Schinkenersatz beim Rührei 😊

    anda268 - Antworten

    • Warum nicht? Dann benötigst du aber ein bisschen Öl, da das Fett der Chorizo fehlt.
      Einfach ausprobieren und dann gerne hier berichten 🙂

      Vibono - Antworten

      • Getrocknete Tomaten passen hervorragend. Da diese eh oft in Öl zu kaufen sind, ist das dann auch schon mit drin … Ich leg sie aber vorher auf ein Küchentuch, da es mir sonst zu fettig wird 😉
        Dazu noch Dämpfkartoffeln und fertig ist das leckere deftige Essen, das sogar hungrige Arbeiter zufrieden stellt 👍

        anda268 - Antworten

  • Super lecker!!ich nehme nur die türkische scharfe Rinderwurst-und es ist so schnell gemacht:)

    Silke Kardel - Antworten

  • Also das Rezept ist nicht nur schnell gezaubert, sondern auch irre lecker. Ich habe es eben zu meinem Favoriten erkoren?

    Evelyn_S - Antworten

  • Das Rezept klingt echt lecker. Allerdings mag ich keine Chorizo. Wodurch könnte ich diese am besten ersetzen?

    Nicole H. - Antworten

    • Die Chorizo sorgt hier für den kräftigen und deftigen Geschmack. Du kannst sie aber theoretisch durch alles ersetzen was du magst und das nicht zu lange gegart werden muss, also Schinken, Käse, Krabben… einfach ausprobieren.

      Vibono - Antworten

  • Da das noch keiner Kommentiert hat mach ich mal den Anfang. Ich hab das Rezept halbiert, da ich alleine war. Schnell fertig, lecker. Tolle Idee

    Nicole van de Sandt - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Spiegeleipfanne auf Chorizo

Low-Carb-Start in den Tag!
Energiedichte: 1,2 kcal/g
Spiegeleipfanne auf Chorizo

Zutaten für 2 Portionen

2 Zwiebeln
250 g Kirschtomaten
100 g Chorizo-Wurst
6 Eier
3 Stiele Basilikum

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Kostenlos!
Basis-Paket
  • Ausgewählte Rezepte und Tipps
  • Zugang zu "Mein Coaching" (eingeschränkt)
  • Wichtige MyVibono-Funktionen
  • Energiedichte-Rechner
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Sehr lecker! Da mein Mann nicht so gerne warme Tomaten isst, habe ich 200 g Tomaten und 200 g Spitzpaprika mitgebraten. Ich finde, dass hat richtig gut gepasst.

    Elke Huppert - Antworten

    • Ja, Elke, experimentieren lohnt sich! Danke für den Tipp! LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Hallo erstmal, ich bin noch ganz neu hier dabei und schau mir grad die Rezepteauswahl für´s Basispaket an. Dieses Rezept hier scheint rechr lecker zu sein. Meine Frage dazu, kann man das auch als Abendessen nehmen ?

    Viele Grüße
    Simone K.

    simone.stefan1 - Antworten

    • Ja, kannst du auch! Viel Spaß beim Stöbern, Kochen und Genießen! 🙂

      Andreas - Antworten

      • Super 🙂

        Dann weiß ich, was ich heute nach dem Sport esse

        simone.stefan1 - Antworten

  • Hmm, schnell ist immer gut, aber ich würde es gerne vegetarisch essen. Geht das auch mit getrockneten Tomaten? Die nehme ich auch gerne als Schinkenersatz beim Rührei 😊

    anda268 - Antworten

    • Warum nicht? Dann benötigst du aber ein bisschen Öl, da das Fett der Chorizo fehlt.
      Einfach ausprobieren und dann gerne hier berichten 🙂

      Vibono - Antworten

      • Getrocknete Tomaten passen hervorragend. Da diese eh oft in Öl zu kaufen sind, ist das dann auch schon mit drin … Ich leg sie aber vorher auf ein Küchentuch, da es mir sonst zu fettig wird 😉
        Dazu noch Dämpfkartoffeln und fertig ist das leckere deftige Essen, das sogar hungrige Arbeiter zufrieden stellt 👍

        anda268 - Antworten

  • Super lecker!!ich nehme nur die türkische scharfe Rinderwurst-und es ist so schnell gemacht:)

    Silke Kardel - Antworten

  • Also das Rezept ist nicht nur schnell gezaubert, sondern auch irre lecker. Ich habe es eben zu meinem Favoriten erkoren?

    Evelyn_S - Antworten

  • Das Rezept klingt echt lecker. Allerdings mag ich keine Chorizo. Wodurch könnte ich diese am besten ersetzen?

    Nicole H. - Antworten

    • Die Chorizo sorgt hier für den kräftigen und deftigen Geschmack. Du kannst sie aber theoretisch durch alles ersetzen was du magst und das nicht zu lange gegart werden muss, also Schinken, Käse, Krabben… einfach ausprobieren.

      Vibono - Antworten

  • Da das noch keiner Kommentiert hat mach ich mal den Anfang. Ich hab das Rezept halbiert, da ich alleine war. Schnell fertig, lecker. Tolle Idee

    Nicole van de Sandt - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.