Suchbegriff eingeben:

Süßkartoffel-Hähnchen-Blech

Praktisches Ofengericht

Zutaten für 2 Personen

2 Hähnchenschenkel
300 g Schalotten
400 g Süßkartoffeln
2 EL mittelscharfer Senf
1 Knoblauchzehe (gepresst)
3 EL Olivenöl
1 EL Balsamico-Essig
2 TL Ahornsirup
etwas frischer Rosmarin (grob gehackt)
grobkörniges Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Den Ofen auf 200 °C vorheizen.

Die Schalotten schälen uund halbieren.

Den Senf, 1 EL Öl, den Essig und den Knoblauch vermengen. Die Hähnchenschenkel und die Schalotten damit marinieren.

Die Süßkartoffeln schälen und in circa 1 cm dicken Scheiben schneiden, eventuell halbieren. Das restliche Öl und den Ahornsirup vermengen und damit die Kartoffeln beträufeln. Die Kartoffelscheiben, das Hähnchen und die Schalotten auf dem Blech anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Alles für etwa 40 Minuten in den Ofen geben und anschließend noch mit etwas frischem Rosmarin gestreuen. Sofort servieren.

Dazu passt ein gemischter Salat.

Energiedichte: 1,3 kcal/g 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Sehr lecker, und es ist einfach zuzubereiten.

Kathrin - 14. Juli 2018

Ist der Salat bei der Energiedichte schon mit eingerechnet?

Julia Rauscher - 8. September 2018

Nein. Wenn die Zutaten nicht aufgelistet sind und  die Zubereitung nicht beschrieben ist, sind solche Beilagen immer Vorschläge die nicht mit berechnet sind.

Vibono

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.