Suchbegriff eingeben:

Tomaten-Oliven-Rucola-Pfannkuchen

Ein mediterraner Genuss!

Zutaten für 2 Personen:

Teig: 
4 Eier
ca. 100 ml Milch
4 EL Vibono Pur
etwas Mineralwasser 

Belag:
100 g Oliven
100 g getrocknete Tomaten
200 g Cocktailtomaten
150 g Rucola
50 g Parmesan
Rosmarin
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Eier, das Pulver, die Milch und das Mineralwasser zum Pfannkuchenteig rühren und eine Priese Salz hinzugeben. Aus dem Teig je nach Größe 2-4 Pannkuchen backen.

Beide Tomatensorten in gewünschter Größe und die Oliven nach dem Wenden daraufgeben und noch mit geschlossenem Deckel warm werden lassen. Dann auf dem Teller den frischen Rucola und den Parmesan dazugeben und zum Schluss noch mit den Gewürzen verfeinern.

Energiedichte: 1,2 kcal/g  

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Ist das Gericht auch für die UT geeignet?

Else - 22. Juni 2016

Ja, ist es.

Vibono

Kann ich statt vibono auch dinkelmehl verwenden, nach den umstellungstagen? Und wie ist es dann mit der ed wenn ich vormittags einen obstsalat mit joghurt hatte und mittags rohe Gemüse streifen mit frischkäse light?

anne - 24. Juli 2016

Ja, kannst du. Wobei du die Pfannkuchen mit dem Vibono Pulver unbedingr mal probieren solltest ;)
Und dein Speiseplan klingt sehr "übersichtlich", bitte versuch dich wirklich ausgewogen zu ernähren. Du kannst morgens z. B. noch ein paar Haferflocken dazu essen, und Mittags einen richtigen Salat. Nur wenn du dich satt isst, vermeidest du Heißhunger-Attacken. Und die ED ist trotzdem noch super grün!

Vibono

Guten Tag!
Das Rezept hört sich gut an. Kann ich statt des Eiweispulvers auch Mehl nehmen? Wie verändert sich dann die Energiedichte? Mir ist klar, dass sich das Gericht dann nicht mehr für die UT eignet. Vielen Dank und viele Grüße.

Karin - 24. Februar 2017

Ja, kannst du.

Vibono

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.