Wirsingwickel

Köstlich, abnehmtauglich und dabei nicht teuer! Geht nicht? Geht doch!
Energiedichte: 0,5 kcal/g

Zutaten für 4 Portionen

1 mittelgroßer Wirsing
500 g Puten- oder Rinderhackfleisch
100 g Knollensellerie
1 rote Paprika
1 Zwiebel
etwas Öl
1 TL Senf
3 EL Schmand oder Cr …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Hallo, habe es gestern nachgekocht und muss sagen, es ist sehr lecker. Hatte noch Füllung übrig. Da habe ich eine Muffinform gefettet und mit der Füllung befüllt. Dann im Backofen bei 200 Grad ca. 30 Min. backen lassen. Dazu dann das Pürree von hier. Einfach lecker sag ich Euch.
LG
Moni

Monika Schultze -

Hallo,
das Gericht hört sich sehr lecker an…es fehlt mir aber die Kcal-Angabe.

Lieber Gruß
Christel

Christel Heinze -

Hallo Moni,
nein, während der Umstellungstage lass Kartoffeln bitte auch weg (eben alle Kohlenhydrate). Ebenso wie z.B. Obst. Danach sind sie aber wieder völlig ok.
LG, Andreas

Vibono -

Hallo,
ich suche gerade Rezepte für die Umstellungstage raus. Darf ci bei den Umstellungstagen wirklich Kartoffeln dazu essen?

Moni -

tolles Gericht !
… schmeckt auch wunderbar mit Weißkraut ! so wird es bei uns gemacht und zum Schluß lassen wir den Schmand weg…

Diana -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wirsingwickel

Köstlich, abnehmtauglich und dabei nicht teuer! Geht nicht? Geht doch!
Energiedichte: 0,5 kcal/g
Wirsingwickel

Zutaten für 4 Portionen

1 mittelgroßer Wirsing
500 g Puten- oder Rinderhackfleisch
100 g Knollensellerie
1 rote Paprika
1 Zwiebel
etwas Öl
1 TL Senf
3 EL Schmand oder Cr …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Hallo, habe es gestern nachgekocht und muss sagen, es ist sehr lecker. Hatte noch Füllung übrig. Da habe ich eine Muffinform gefettet und mit der Füllung befüllt. Dann im Backofen bei 200 Grad ca. 30 Min. backen lassen. Dazu dann das Pürree von hier. Einfach lecker sag ich Euch.
LG
Moni

Monika Schultze -

Hallo,
das Gericht hört sich sehr lecker an…es fehlt mir aber die Kcal-Angabe.

Lieber Gruß
Christel

Christel Heinze -

Hallo Moni,
nein, während der Umstellungstage lass Kartoffeln bitte auch weg (eben alle Kohlenhydrate). Ebenso wie z.B. Obst. Danach sind sie aber wieder völlig ok.
LG, Andreas

Vibono -

Hallo,
ich suche gerade Rezepte für die Umstellungstage raus. Darf ci bei den Umstellungstagen wirklich Kartoffeln dazu essen?

Moni -

tolles Gericht !
… schmeckt auch wunderbar mit Weißkraut ! so wird es bei uns gemacht und zum Schluß lassen wir den Schmand weg…

Diana -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.