Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Zucchini-Waffeln (mit Pilzen)

Gemüse einmal ganz anders!

Zutaten für 2 Personen:

Für die Waffeln:
500 g Zucchini
90 g Mehl
20 g Butter
1 Ei
1/2 Päckchen Backpulver
3 EL Wasser
1 TL Salz
Pfeffer
Majoran, Basilikum
Frisch geriebene Muskatnuss

Für die Pilze:
250 g frische Pilze (z.B. Braunkappen, Pfifferlinge, Steinpilze oder auch Champignons)
20 g Butter
1/2 kleine Zwiebel
40 g Speck
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Ohne Thermomix: Zucchini reiben. Dann die übrigen Zutaten hinzugeben und gut vermengen.

Mit Thermomix: Zucchini in Stücke schneiden und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Dann die übrigen Zutaten hinzugeben und 5 Sek./Stufe 3 unterrühren.

Und dann: Bei mittlerer Temperatur im Waffeleisen ca. 3-5 Min. backen.

Die Pilze säubern, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel in etwas Butter glasig dünsten. Die Pilze dazugeben und 15 Minuten anbraten. Den Speck in kleine Würfel schneiden und mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die heißen Waffeln geben und servieren.

Energiedichte: 0,9 kcal/g

Tipp: Wer keine Pilze mag, kann die Waffeln auch einfach mit Kräuterquark servieren. Den Speck zu den Pilzen kann man natürlich weglassen. Dazu passt in jedem Fall ein grüner Salat.

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten hinzufügen zu können.

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.