Energiedichtebeispiel: Gefüllte Paprika vom Grill

Energiedichtebeispiel: Gefüllte Paprika vom Grill

Feta ist tendenziell ein Dickmacher (Energiedichte: 2,7 kcal/g in der normalen Variante). Pesto ebenso (ED: 3,8 kcal/g). Und trotzdem beträgt die gesamte Energiedichte dieser köstlichen, gefüllten Paprikaschoten nur 0,7 kcal/g. Wie geht das? Das liegt an den sehr niedrigen Energiedichten der Paprika und der Zucchini von 0,3 bzw. 0,2 kcal/g. Da sie in viel größeren Mengen auf den Grill kommen, drücken sie den gewichteten Durchschnitt der Energiedichten gewaltig nach unten. Hier die Beispielsrechnung:

ED-Gef-ullte-Paprika-vom-Grill

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.