Suchbegriff eingeben:

Putenbrustfilet mit grünen Bohnen

Leicht und lecker


Zutaten für 2 Personen:

500 g Putenbrustfilet
500 g grüne Bohnen
2 Frühlingszwiebeln
4 Champignons
1 EL Olivenöl (oder Albaöl)
2 EL Tomatenmark
1 EL Senf
etwas Gemüsebrühe
1 TL Curry
etwas Salz und Pfeffer




Zubereitung:

Die grünen Bohnen entsprechend dem Vibono-Rezept für Lieblings-Karotten-Gemüse zubereiten.

Putenteile abwaschen und kleinwürfeln oder in Streifen schneiden, in einer Schüssel mit Senf und den Gewürzen mischen. Öl in Pfanne, Topf oder Wok erhitzen und die Putenteile rundum mit den Frühlingszwiebeln anbraten, später noch vier Champignons in Scheiben geschnitten mitbraten. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen, würzen und mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten kochen. Zuletzt noch mit Tomatenmark abschmecken (bindet das Ganze auch schön) und unter Rühren ca. weitere 5 Minuten kochen. Fertig...viel Spaß beim Schlemmen!


Energiedichte: 0,7 kcal/g 

Rezept und Foto von Petra Uecker.

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Sehr lecker! Eines der ersten Rezepte, das ich von Vibono ausprobiert habe. Einstimmige Meinung meiner Familie: unbedingt wiederkochen! Danke!!!

Claudia - 3. März 2015

Habe heute das Rezept ausprobiert, genial!
Die Mischung aus Senf,Gewürze und Tomatenmark fand ich total lecker und schmackhaft.
Das mache ich jetzt öfter so.

S. - 13. Januar 2016

Hat super lecker geschmeckt! Habe es allerdings anstatt mit Champignons mit Paprika und Tomaten gemacht.

Sina - 9. April 2016

Hat wirklich sehr gut geschmeckt unbedingt nachkochen

Mel - 19. Januar 2017

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.