Diese Spaghetti Bolognese machen schlank

Diese Spaghetti Bolognese machen schlank

Diese Spaghetti Bolognese machen schlank

Der Trick: die Sauce!

Mit diesen Spaghetti Bolognese nimmst du ab! Und das trotz Hackfleisch, Rotwein, Parmesan und Olivenöl. Entscheidend ist die clevere Auswahl der sonstigen Zutaten. (Fürs Rezept bitte scrollen!)

Die Tricks sind: Wir verwenden mageres Rinderhack statt gemischtem Hackfleisch. Zudem kommen in die Sauce noch Karotten, Sellerie und natürlich Tomaten. Denn Gemüse macht schlank. Das ist übrigens eine raffinierte Art, Kindern (und Ehemännern) Grünzeug unterzujubeln.

Das Geheimnis der Sauce: Dank der o.g. Zutaten (Gemüse u. mageres Fleisch) hat die Sauce erstaunlich wenig Kalorien (siehe unten).

Auch Nudeln sind keine Dickmacher. Denn sie haben eine „grüne“ Energiedichte. Hier die Berechnung… (Mehr zur ED im Abnehm-Coaching).

Das Beste ist: Diese Spaghetti schmecken unglaublich lecker! Das Gemüse verstärkt den Geschmack nämlich sogar noch.

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Ernährungsumstellung leicht gemacht! Werde auch Vibono-Mitglied und iss dich mit leckeren Rezepten satt!

ICH WILL MITMACHEN!

DAS REZEPT

Hier findest du das Rezept für diese Spaghetti Bolognese.

ENERGIEDICHTE-BERECHNUNG

Gibt man die Zutaten in der angegebenen Menge in unseren Energiedichte-Rechner ein, bekommt man diese Berechnung inkl. grüner Energiedichte:

ENERGIEDICHTE E-BOOK

Alles Wichtige zur Energiedichte findest du in diesem E-Book:

 

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

  • Absolut lecker 😋

    Meuer - Antworten

  • Bitte die Rezepte schicken

    Alexandra - Antworten

  • Ganz Toll! Bitte mehr davon.Danke.

    Marianne - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.