Honigjoghurt mit Sojakernen

Schnell und lecker, super zum Mitnehmen
Energiedichte: 1,1 kcal/g

Zutaten für 1 Portion

350 g Naturjoghurt
Saft einer Limette
2 TL Honig
2 EL geröstete Sojakerne


Zubereitung

Den Joghurt mit dem Limettensaft verrü …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
  • In der “Übersicht über Lebensmittel für Umstellungstage“ steht Honig bei den Lebensmitteln, die nicht (!) an den UT’s gegessen werden sollen. In diesem UT -Rezept ist jedoch Honig enthalten. Hab ich da was falsch verstanden?

    Silke Herrling - Antworten

    • Danke für den Hinweis, da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Habe es gerade korrigiert.

      Vibono - Antworten

  • Sind Sojaflocken für die Umstellungstage auch geeignet?

    Melanie - Antworten

    • In diesem Rezept werden doch gar keine Sojaflocken verwendet? 
      Aber ja, sind sie. Dafür reicht ein Blick auf die Verpackung, dort ist die KH-Menge angegeben.

      Vibono - Antworten

  • Kann ich auch Quark anstatt Joghurt verwenden um es dann auch abends zu essen?

    Melanie - Antworten

    • Ja. Du kannst die Größe der Portion dann auch erhöhen, man hat ja abends meistens mehr Hunger als morgens.

      Vibono - Antworten

  • Kann ich das auch mit gehackten Mandeln essen? Statt Sojakerne.

    Astrid Dähn - Antworten

    • Ja. Dann muss es nur „Honigjoghurt mit gehackten Mandeln“ heissen 😉 

      Vibono - Antworten

  • Das ist soooo lecker…schmeckt total frisch und ist vor allem super schnell gemacht.
    Wieder mal eine geniale idee!

    Simone Sloboda - Antworten

  • Woher bekomme ich die Sojakerne? Danke

    Brigitte G. - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Honigjoghurt mit Sojakernen

Schnell und lecker, super zum Mitnehmen
Energiedichte: 1,1 kcal/g
Honigjoghurt mit Sojakernen

Zutaten für 1 Portion

350 g Naturjoghurt
Saft einer Limette
2 TL Honig
2 EL geröstete Sojakerne


Zubereitung

Den Joghurt mit dem Limettensaft verrü …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
  • In der “Übersicht über Lebensmittel für Umstellungstage“ steht Honig bei den Lebensmitteln, die nicht (!) an den UT’s gegessen werden sollen. In diesem UT -Rezept ist jedoch Honig enthalten. Hab ich da was falsch verstanden?

    Silke Herrling - Antworten

    • Danke für den Hinweis, da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Habe es gerade korrigiert.

      Vibono - Antworten

  • Sind Sojaflocken für die Umstellungstage auch geeignet?

    Melanie - Antworten

    • In diesem Rezept werden doch gar keine Sojaflocken verwendet? 
      Aber ja, sind sie. Dafür reicht ein Blick auf die Verpackung, dort ist die KH-Menge angegeben.

      Vibono - Antworten

  • Kann ich auch Quark anstatt Joghurt verwenden um es dann auch abends zu essen?

    Melanie - Antworten

    • Ja. Du kannst die Größe der Portion dann auch erhöhen, man hat ja abends meistens mehr Hunger als morgens.

      Vibono - Antworten

  • Kann ich das auch mit gehackten Mandeln essen? Statt Sojakerne.

    Astrid Dähn - Antworten

    • Ja. Dann muss es nur „Honigjoghurt mit gehackten Mandeln“ heissen 😉 

      Vibono - Antworten

  • Das ist soooo lecker…schmeckt total frisch und ist vor allem super schnell gemacht.
    Wieder mal eine geniale idee!

    Simone Sloboda - Antworten

  • Woher bekomme ich die Sojakerne? Danke

    Brigitte G. - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.