Suchbegriff eingeben:

Pumpernickel mit Himbeeren

Tolle Frühstücksidee!

Zutaten für 1 Person

100 g Pumpernickel
150 g Magerquark
50 g hauchdünner gekochter Schinken
50 g Himbeeren

Zubereitung

Die Pumpernickel am besten in kleine Häppchen schneiden oder direkt die kleinen runden verwenden.

Auf die Stückchen einen Klecks Magerquark geben und den Schicken darauf drapieren. Auf den Schinken dann noch einen weiteren großzügigen Klecks Magerquark geben und mit einer Himbeere krönen. Fertig!

Energiedichte: 0,9 kcal/g 

 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.