Brokkoli-Kartoffelauflauf

Mit Tomaten und Hackbällchen - mega lecker!
Energiedichte: 1,0 kcal/g

Zutaten für 3–4 Portionen

400 g mageres Hackfleisch
400 g gekochte Kartoffeln
250 g Brokkoli-Röschen
2 Möhren
250 g Cocktailtomaten
3 Eier
200 ml Kochsahne
ca. 50-100 g …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Habe das Gericht heute mal nachgekocht. Es war auch ohne Möhren sehr köstlich. Mein Mann nahm sich einen Nachschlag und ich habe für morgen nochmal eine Portion zum Mittag 👍😉

Bettina Franke -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Brokkoli-Kartoffelauflauf

Mit Tomaten und Hackbällchen - mega lecker!
Energiedichte: 1,0 kcal/g
Brokkoli-Kartoffelauflauf

Zutaten für 3–4 Portionen

400 g mageres Hackfleisch
400 g gekochte Kartoffeln
250 g Brokkoli-Röschen
2 Möhren
250 g Cocktailtomaten
3 Eier
200 ml Kochsahne
ca. 50-100 g …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
99,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings: E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Habe das Gericht heute mal nachgekocht. Es war auch ohne Möhren sehr köstlich. Mein Mann nahm sich einen Nachschlag und ich habe für morgen nochmal eine Portion zum Mittag 👍😉

Bettina Franke -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.