Metaxahähnchen

Ein deftiger, griechischer Genuss!
Energiedichte: 1,1 kcal/g

Zutaten für 5–6 Portionen

500 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Olivenöl
Griechische Gewürzmischung
150 g Zwiebeln (2–3 Stück)
1 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
500 g rote …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Heute das erste Mal gemacht. Die ganze Familie war sehr begeistert. Das kommt bestimmt wieder auf den Tisch!

    Luzia Alex - Antworten

  • Wir hatten heute Abend das Metaxa-Hähnchen mit den Kartoffelecken. Ich habe allerdings das Überbacken mit dem Käse weggelassen. Es wäre uns zuviel gewesen mit dem Käse. Mit den Kartoffelecken hat es uns richtig gut geschmeckt. Die Salatgurke hat dann alles abgerundet. Das Rezept kommt ins Dauerreportoir! Sehr lecker!

    Elke Huppert - Antworten

    • Schön, dass es euch geschmeckt hat!

      Nicole Lechner - Antworten

  • Heute ausprobiert, das war sehr lecker…wie beim Griechen. Schön zart. Habe allerdings keinen Metaxa da gehabt und daher einen anderen Weinbrand zugegeben. Macht aber denke ich nicht so einen großen Unterschied. Uneingeschränkt empfehlenswert 👍

    Manuela Habeck - Antworten

    • Freut uns! Danke für das Feedback! 🙂

      Andreas - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Metaxahähnchen

Ein deftiger, griechischer Genuss!
Energiedichte: 1,1 kcal/g
Metaxahähnchen

Zutaten für 5–6 Portionen

500 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Olivenöl
Griechische Gewürzmischung
150 g Zwiebeln (2–3 Stück)
1 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
500 g rote …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Heute das erste Mal gemacht. Die ganze Familie war sehr begeistert. Das kommt bestimmt wieder auf den Tisch!

    Luzia Alex - Antworten

  • Wir hatten heute Abend das Metaxa-Hähnchen mit den Kartoffelecken. Ich habe allerdings das Überbacken mit dem Käse weggelassen. Es wäre uns zuviel gewesen mit dem Käse. Mit den Kartoffelecken hat es uns richtig gut geschmeckt. Die Salatgurke hat dann alles abgerundet. Das Rezept kommt ins Dauerreportoir! Sehr lecker!

    Elke Huppert - Antworten

    • Schön, dass es euch geschmeckt hat!

      Nicole Lechner - Antworten

  • Heute ausprobiert, das war sehr lecker…wie beim Griechen. Schön zart. Habe allerdings keinen Metaxa da gehabt und daher einen anderen Weinbrand zugegeben. Macht aber denke ich nicht so einen großen Unterschied. Uneingeschränkt empfehlenswert 👍

    Manuela Habeck - Antworten

    • Freut uns! Danke für das Feedback! 🙂

      Andreas - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.