Pasta mit gebackenem Mozzarella-Gemüse

Ein weiteres Pasta-Gemüse-Rezept zum Zungeschnalzen
Energiedichte: 1,2 kcal/g

Zutaten für 3-4 Portionen

2 kleine Zucchini
1 große Aubergine
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
2 Knoblauchzehen
1 Kugel Mozzarella (125 g)
250 g Nudeln, ungekocht
(z.B. …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
  • Mega lecker! Hab es für vegetarische Gäste gekocht und alle waren begeistert.
    Danke dafür!

    Petra Kienberger - Antworten

  • Richtig lecker, muss mich noch daran gewöhnen, dass sowas auf den Abend nicht dick machen soll 😀

    Claire - Antworten

  • Ich finde 250g Nudeln für 4 Personen aber schon sehr wenig…

    Elke - Antworten

    • Das ist die Menge der rohen Nudeln. Gekocht sind das dann ca. 625 Gramm, also gut 150 Gramm Nudeln pro Durchschnitts-Portion. Und wenn du sehr gute Essen am Tisch hast, reicht es vielleicht nur für drei 😉 

      Vibono - Antworten

  • Super lecker!! Das gibt’s bei uns jetzt öfters :))
    Ich habe noch getrocknete Tomaten (ca. 50 g in Streifen geschnitten) daruntergemischt, hat sehr gut dazu gepasst.

    Steffi - Antworten

  • Ja, Angy!

    Vibono - Antworten

  • Kann man dazu auch eine kleine Dose Thunfisch nehmen ?? Aber auch ohne super lecker 🙂

    Angy - Antworten

  • Mein neues Lieblingsrezept. Einfach und super lecker!!

    Tanja - Antworten

  • Das Rezept ist zum niederknien!!!! Lecker, lecker……….Sogar die Gemüseskeptiker der Familie haben gegessen!!!

    Dagmar - Antworten

  • Super Rezept.Schnelle und einfache Zubereitung und individuell erweiterbar.Der Familie hat es super geschmeckt.Meinung meiner 13 jährigen Tochter…“Das ist ja geil!“ Danke!!!

    Dani - Antworten

  • Ganz genau, Sevy.

    Vibono - Antworten

  • Gut. deass ich mir die Gnocchetti sardi aus Sardinien mit gebracht habe :-))

    Kristina Kluiber - Antworten

  • Habe dieses Rezept gerade nachgekocht…ich sag nur suuuuuperlecker!!!!!

    Melanie Grünzig - Antworten

  • wenn ich die nudelportion halbiere Gemüse portion belasse könnte man das als 2 portionen sehen oder trotzdem 4? die energiedichte senkt sich dann auch oder?

    Sevy Ackermann - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Pasta mit gebackenem Mozzarella-Gemüse

Ein weiteres Pasta-Gemüse-Rezept zum Zungeschnalzen
Energiedichte: 1,2 kcal/g
Pasta mit gebackenem Mozzarella-Gemüse

Zutaten für 3-4 Portionen

2 kleine Zucchini
1 große Aubergine
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
2 Knoblauchzehen
1 Kugel Mozzarella (125 g)
250 g Nudeln, ungekocht
(z.B. …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
  • Mega lecker! Hab es für vegetarische Gäste gekocht und alle waren begeistert.
    Danke dafür!

    Petra Kienberger - Antworten

  • Richtig lecker, muss mich noch daran gewöhnen, dass sowas auf den Abend nicht dick machen soll 😀

    Claire - Antworten

  • Ich finde 250g Nudeln für 4 Personen aber schon sehr wenig…

    Elke - Antworten

    • Das ist die Menge der rohen Nudeln. Gekocht sind das dann ca. 625 Gramm, also gut 150 Gramm Nudeln pro Durchschnitts-Portion. Und wenn du sehr gute Essen am Tisch hast, reicht es vielleicht nur für drei 😉 

      Vibono - Antworten

  • Super lecker!! Das gibt’s bei uns jetzt öfters :))
    Ich habe noch getrocknete Tomaten (ca. 50 g in Streifen geschnitten) daruntergemischt, hat sehr gut dazu gepasst.

    Steffi - Antworten

  • Ja, Angy!

    Vibono - Antworten

  • Kann man dazu auch eine kleine Dose Thunfisch nehmen ?? Aber auch ohne super lecker 🙂

    Angy - Antworten

  • Mein neues Lieblingsrezept. Einfach und super lecker!!

    Tanja - Antworten

  • Das Rezept ist zum niederknien!!!! Lecker, lecker……….Sogar die Gemüseskeptiker der Familie haben gegessen!!!

    Dagmar - Antworten

  • Super Rezept.Schnelle und einfache Zubereitung und individuell erweiterbar.Der Familie hat es super geschmeckt.Meinung meiner 13 jährigen Tochter…“Das ist ja geil!“ Danke!!!

    Dani - Antworten

  • Ganz genau, Sevy.

    Vibono - Antworten

  • Gut. deass ich mir die Gnocchetti sardi aus Sardinien mit gebracht habe :-))

    Kristina Kluiber - Antworten

  • Habe dieses Rezept gerade nachgekocht…ich sag nur suuuuuperlecker!!!!!

    Melanie Grünzig - Antworten

  • wenn ich die nudelportion halbiere Gemüse portion belasse könnte man das als 2 portionen sehen oder trotzdem 4? die energiedichte senkt sich dann auch oder?

    Sevy Ackermann - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.