Erdnuss-Hähnchen mit Mango

Spannendes Geschmackserlebnis!
Energiedichte: 1,0 kcal/g

Zutaten für 2 Portionen

2 Knoblauchzehen
2 TL frisch gehackter Ingwer
2 EL Sojasauce
2 gestrichene EL Mehl
400 g Hähnchenbrustfilet
1 rote und 1 grüne Paprika
ca. 300 g …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Habe Huhn ersetzt durch marinierten Tofu und Mango durch kleingehackte Salzzitrone war sehr lecker.

    Ruth Limberg - Antworten

    • Klingt sehr gut! 🙂

      Andreas - Antworten

  • Haben es gerade zu unserem Hochzeitstag zum Essen gehabt. Super lecker. Genau unser Geschmack. Hab noch bisschen mit Ras El Hanoud gewürzt. Ganz tolles Rezept.

    Christine Faustino - Antworten

    • Wir fühlen uns geehrt, wenn ihr an euerm Hochzeitstag ein Rezept von uns kocht! 🙂

      Andreas - Antworten

  • Super lecker, wird in die Liste meiner Lieblingsrezepte aufgenommen. Hab das Rezept für etwas mehr Schärfe um 1 Chilischote ergänzt. Wird es definitiv öfter geben

    Beate Tureck - Antworten

    • Hallo Beate, ja, mehr Schärfe macht sich bei diesem Rezept bestimmt gut. Freut mich, dass es auf eurer Lieblingsliste gelandet ist 😉 LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Sehr, sehr lecker. Wir sind begeistert!!

    nanette.marquardt - Antworten

  • Das ist ein super leckeres Gericht, hat der ganzen Familie geschmeckt und ist mit Reis ein vollständiges Gericht, hat sogar für 3 Portionen gereicht.

    katja.rauschenberg - Antworten

  • Ist Erdnusmus das gleiche wie Erdnussbutter?

    magdalena5 - Antworten

    • Nein. Erdnussmus enthält nicht anderes als Erdnüsse, Erdnussbutter hingegen zusätzlich sehr viel Zucker und oft noch andere Inhaltsstoffe.

      Vibono - Antworten

  • Ich hab 2 gut gefüllte Esslöffel genommen, das hat dann total geklumpt und war als Marinade nicht zu nutzen, hab dann mit Wasser „verdünnt“. Nächstes mal wohl besser 2 gestrichene Esslöffel nehmen ???

    Virginia Pfaffenberger - Antworten

    • Dann ergänze ich das „gestrichene“ vielleicht besser mal 😉

      Vibono - Antworten

  • Hat sehr lecker geschmeckt, die Familie war begeistert. Aber ist das Richtig 2 Esslöffel Soyassauce und 2 Esslöffel Mehl ?

    Virginia Pfaffenberger - Antworten

    • Ja, das ist richtig. Oder passte das bei euch nicht?

      Vibono - Antworten

  • Sehr lecker, da könnte ich mich rein legen…hmmm

    Anja S - Antworten

  • heute probiert- schmeckt prima, kann man empfehlen!

    hendrik diekel - Antworten

  • Wir haben es Heute zubereitet und es ist ein Traum. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Sabrina Leuninger - Antworten

  • Bin neu hier und hätte auch mal eine Frage:
    Mit wieviel Gramm gekochtem Reis pro Person haben Sie hier gerechnet, um auf eine ED von 1,1 zu kommen?

    Petra Borth - Antworten

    • Da gekochter Reis eine ED von 1,2 und dieses Gericht eine ED von 1,0 hat, muss das Verhätnis 1:1 gewesen sien, also eine Hälfte Erdnuss-Hähnchen eine Hälfte Reis.

      Vibono - Antworten

  • Das ist ja ein schönes Rezept. Danke.
    Und mit Reis nur eine Energiedichte 1,1 ED. Perfekt.

    Heike Hupkau - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erdnuss-Hähnchen mit Mango

Spannendes Geschmackserlebnis!
Energiedichte: 1,0 kcal/g
Erdnuss-Hähnchen mit Mango

Zutaten für 2 Portionen

2 Knoblauchzehen
2 TL frisch gehackter Ingwer
2 EL Sojasauce
2 gestrichene EL Mehl
400 g Hähnchenbrustfilet
1 rote und 1 grüne Paprika
ca. 300 g …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Habe Huhn ersetzt durch marinierten Tofu und Mango durch kleingehackte Salzzitrone war sehr lecker.

    Ruth Limberg - Antworten

    • Klingt sehr gut! 🙂

      Andreas - Antworten

  • Haben es gerade zu unserem Hochzeitstag zum Essen gehabt. Super lecker. Genau unser Geschmack. Hab noch bisschen mit Ras El Hanoud gewürzt. Ganz tolles Rezept.

    Christine Faustino - Antworten

    • Wir fühlen uns geehrt, wenn ihr an euerm Hochzeitstag ein Rezept von uns kocht! 🙂

      Andreas - Antworten

  • Super lecker, wird in die Liste meiner Lieblingsrezepte aufgenommen. Hab das Rezept für etwas mehr Schärfe um 1 Chilischote ergänzt. Wird es definitiv öfter geben

    Beate Tureck - Antworten

    • Hallo Beate, ja, mehr Schärfe macht sich bei diesem Rezept bestimmt gut. Freut mich, dass es auf eurer Lieblingsliste gelandet ist 😉 LG, Nicole

      Nicole Lechner - Antworten

  • Sehr, sehr lecker. Wir sind begeistert!!

    nanette.marquardt - Antworten

  • Das ist ein super leckeres Gericht, hat der ganzen Familie geschmeckt und ist mit Reis ein vollständiges Gericht, hat sogar für 3 Portionen gereicht.

    katja.rauschenberg - Antworten

  • Ist Erdnusmus das gleiche wie Erdnussbutter?

    magdalena5 - Antworten

    • Nein. Erdnussmus enthält nicht anderes als Erdnüsse, Erdnussbutter hingegen zusätzlich sehr viel Zucker und oft noch andere Inhaltsstoffe.

      Vibono - Antworten

  • Ich hab 2 gut gefüllte Esslöffel genommen, das hat dann total geklumpt und war als Marinade nicht zu nutzen, hab dann mit Wasser „verdünnt“. Nächstes mal wohl besser 2 gestrichene Esslöffel nehmen ???

    Virginia Pfaffenberger - Antworten

    • Dann ergänze ich das „gestrichene“ vielleicht besser mal 😉

      Vibono - Antworten

  • Hat sehr lecker geschmeckt, die Familie war begeistert. Aber ist das Richtig 2 Esslöffel Soyassauce und 2 Esslöffel Mehl ?

    Virginia Pfaffenberger - Antworten

    • Ja, das ist richtig. Oder passte das bei euch nicht?

      Vibono - Antworten

  • Sehr lecker, da könnte ich mich rein legen…hmmm

    Anja S - Antworten

  • heute probiert- schmeckt prima, kann man empfehlen!

    hendrik diekel - Antworten

  • Wir haben es Heute zubereitet und es ist ein Traum. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Sabrina Leuninger - Antworten

  • Bin neu hier und hätte auch mal eine Frage:
    Mit wieviel Gramm gekochtem Reis pro Person haben Sie hier gerechnet, um auf eine ED von 1,1 zu kommen?

    Petra Borth - Antworten

    • Da gekochter Reis eine ED von 1,2 und dieses Gericht eine ED von 1,0 hat, muss das Verhätnis 1:1 gewesen sien, also eine Hälfte Erdnuss-Hähnchen eine Hälfte Reis.

      Vibono - Antworten

  • Das ist ja ein schönes Rezept. Danke.
    Und mit Reis nur eine Energiedichte 1,1 ED. Perfekt.

    Heike Hupkau - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.