Tagliatelle mit Garnelen

Frisches Pastagericht, ideal für warme Tage
Energiedichte: 0,8 kcal/g

Zutaten für 4 Portionen

250 g Cocktailtomaten
2 Lauchzwiebeln
60 g Rucola
400 g Champignons
4 Schalotten
30 g getrocknete Tomaten ohne Öl
4 Knoblauchzehen
2 EL Öl
400 g …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Sehr sehr lecker?

    Iris Werner - Antworten

  • oh ja, das war legga…
    anstelle von Pilzen habe ich Zucchini genommen und Vollkornnudeln…

    Margitta Braun - Antworten

  • Heute nachgekocht. Super lecker. Selbst unser Sohn hat einen Nachschlag verlangt.

    Uschi - Antworten

  • Das Gericht ist extrem lecker. Die ED hab ich nachgerechnet und kam auf 1,1. Irgendetwas muss ich falsch gemacht haben. Nudeln haben wir nur 300 g verwendet und die zuviel aufgeführten 2 EL Öl hab ich nicht mit gerechnet. Naja Hauptsache grün 😉 Sehr lecker und sehr zu empfehlen.

    Ulrike - Antworten

  • Sehr sehr leckeres Rezept!

    Kann man sich die Lieblingsrezepte in der App irgendwie vormerken wie zB. Favoriten? 🙂

    Anna-Lena - Antworten

    • Ja, das kannst du. Findest du dann in MyVibono unter „Meine Rezepte“/“Vibono Rezepte“ wieder.

      Vibono - Antworten

  • Ist dieser Gericht geeignet für abends?

    Christina - Antworten

    • Warum nicht? 

      Vibono - Antworten

  • Habe das Rezept nachgekocht. Sieht viel aus . Sind 400g ungekochte nudeln richtig?

    Anonym - Antworten

    • Ja, das sind 100 Gramm pro Person, ganz normale Portion.

      Vibono - Antworten

  • … und der später erwähnte Ruccola fehlt 😉

    Daniela - Antworten

    • Schon ergänzt, danke 🙂

      Vibono - Antworten

  • Das wird heute probiert…in der zutatenliste fehlt leider der rucola,hoffentlich schmeckt es auch ohne…

    Jenny KöniginMutter - Antworten

  • Das Rezept ist der Hammer, sowas von lecker :-)) vielen Dank dafür.

    Iris Werner - Antworten

  • Haben wir gerade gegessen, war sehr lecker! Der Ruccula fehlt in der Zuratenliste und somit in unserem Essen. Macht aber nichts, schmeckte trotzdem!

    Anne - Antworten

  • Wir hatten das Gericht gestern Abend und es hat super lecker geschmeckt. Wir haben Kräuter-Garnelen verwendet. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Anja Wennemann - Antworten

  • Sehr lecker 🙂 in der Zutatenliste fehlt übrigens der Rucola 😉

    Julia - Antworten

  • tolles Rezept….
    nur des mit dem Rucola hatte ich zu spät gelesen, da es nicht auf der Zutatenliste stand…. 🙁
    Naja waren es eben bissl mehr Lauchzwiebeln und auch super lecker… 🙂

    Caro - Antworten

  • Heißt das, dass man zum abnehmen gar nicht ausschließlich Vollkornnudeln essen „muss“? Es heißt ja dass Weißmehlprodukte Bauchfett fördern….

    Bojana - Antworten

    • Tagliatelle gibt es auch als Vollkornnudeln 😉 

      Vibono - Antworten

  • Wir haben das Rezept jetzt mittlerweile schon sehr oft gekocht, ist eins meiner absoluten Lieblings Rezepten von Vibono und auch meine Familie stürzt sich jedes mal auf das Gericht

    Sandy - Antworten

  • Haben wir am Wochenende zusammen gekocht. War sehr lecker und sättigend! Schmeckte auch noch am nächsten Tag sehr gut. Bei der Zutatenliste sind 2 EL Öl zuviel aufgeführt. Ansonsten alles TOP! 🙂

    Susanne - Antworten

    • Danke, ist geändert!

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Tagliatelle mit Garnelen

Frisches Pastagericht, ideal für warme Tage
Energiedichte: 0,8 kcal/g
Tagliatelle mit Garnelen

Zutaten für 4 Portionen

250 g Cocktailtomaten
2 Lauchzwiebeln
60 g Rucola
400 g Champignons
4 Schalotten
30 g getrocknete Tomaten ohne Öl
4 Knoblauchzehen
2 EL Öl
400 g …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
99,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Sehr sehr lecker?

    Iris Werner - Antworten

  • oh ja, das war legga…
    anstelle von Pilzen habe ich Zucchini genommen und Vollkornnudeln…

    Margitta Braun - Antworten

  • Heute nachgekocht. Super lecker. Selbst unser Sohn hat einen Nachschlag verlangt.

    Uschi - Antworten

  • Das Gericht ist extrem lecker. Die ED hab ich nachgerechnet und kam auf 1,1. Irgendetwas muss ich falsch gemacht haben. Nudeln haben wir nur 300 g verwendet und die zuviel aufgeführten 2 EL Öl hab ich nicht mit gerechnet. Naja Hauptsache grün 😉 Sehr lecker und sehr zu empfehlen.

    Ulrike - Antworten

  • Sehr sehr leckeres Rezept!

    Kann man sich die Lieblingsrezepte in der App irgendwie vormerken wie zB. Favoriten? 🙂

    Anna-Lena - Antworten

    • Ja, das kannst du. Findest du dann in MyVibono unter „Meine Rezepte“/“Vibono Rezepte“ wieder.

      Vibono - Antworten

  • Ist dieser Gericht geeignet für abends?

    Christina - Antworten

    • Warum nicht? 

      Vibono - Antworten

  • Habe das Rezept nachgekocht. Sieht viel aus . Sind 400g ungekochte nudeln richtig?

    Anonym - Antworten

    • Ja, das sind 100 Gramm pro Person, ganz normale Portion.

      Vibono - Antworten

  • … und der später erwähnte Ruccola fehlt 😉

    Daniela - Antworten

    • Schon ergänzt, danke 🙂

      Vibono - Antworten

  • Das wird heute probiert…in der zutatenliste fehlt leider der rucola,hoffentlich schmeckt es auch ohne…

    Jenny KöniginMutter - Antworten

  • Das Rezept ist der Hammer, sowas von lecker :-)) vielen Dank dafür.

    Iris Werner - Antworten

  • Haben wir gerade gegessen, war sehr lecker! Der Ruccula fehlt in der Zuratenliste und somit in unserem Essen. Macht aber nichts, schmeckte trotzdem!

    Anne - Antworten

  • Wir hatten das Gericht gestern Abend und es hat super lecker geschmeckt. Wir haben Kräuter-Garnelen verwendet. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Anja Wennemann - Antworten

  • Sehr lecker 🙂 in der Zutatenliste fehlt übrigens der Rucola 😉

    Julia - Antworten

  • tolles Rezept….
    nur des mit dem Rucola hatte ich zu spät gelesen, da es nicht auf der Zutatenliste stand…. 🙁
    Naja waren es eben bissl mehr Lauchzwiebeln und auch super lecker… 🙂

    Caro - Antworten

  • Heißt das, dass man zum abnehmen gar nicht ausschließlich Vollkornnudeln essen „muss“? Es heißt ja dass Weißmehlprodukte Bauchfett fördern….

    Bojana - Antworten

    • Tagliatelle gibt es auch als Vollkornnudeln 😉 

      Vibono - Antworten

  • Wir haben das Rezept jetzt mittlerweile schon sehr oft gekocht, ist eins meiner absoluten Lieblings Rezepten von Vibono und auch meine Familie stürzt sich jedes mal auf das Gericht

    Sandy - Antworten

  • Haben wir am Wochenende zusammen gekocht. War sehr lecker und sättigend! Schmeckte auch noch am nächsten Tag sehr gut. Bei der Zutatenliste sind 2 EL Öl zuviel aufgeführt. Ansonsten alles TOP! 🙂

    Susanne - Antworten

    • Danke, ist geändert!

      Vibono - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.