Vibono-Erdbeerkuchen

Eine vertretbare Sünde für die Kaffeetafel
Energiedichte: 1,7 kcal/g

Zutaten für 8 Portionen

100 g Margarine
3 Eier
2 TL Vanillinzucker
80 g Mandelmehl
2 EL …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
3-Monats-Abo
  • Ca. 300 leckere Rezepte
  • 8 E-Books zum Start
  • Ca. 200 Coaching-Tipps
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Welche Größe hat die Kuchenform auf dem Bild?

Jen -

    Ich denke das ist eine 26 cm Form.

    Vibono -

Ich liebe Bisquitboden zu frischen Erdbeeren.
3 Eier, 50 g Zucker > sehr schaumig schlagen
50 g Mehl, 50 g Kartoffelstärke mit 1/2 TL Backpulver >unterheben
mit 500g Erdbeeren belegen Guß drauf. Energiedichte bei 1,3

Karin -

    Bestimmt auch lecker, aber eben ein ganz anderes Rezept 😉 

    Vibono -

Sorry, war mein Finger zu schnell ich meine natürlich Dinkelmehl.
Danke für die schnelle Antwort

Lydia -

    Sehr gerne 🙂

    Vibono -

Anstatt Mandelmehl wäre auch Die ok?

Lydia -

    Wenn du mit “Die” Dinkelmehl meinst, ja, du musst dann nur evtl. die Flüssigkeitsmenge anpassen. Und noch besser wäre ein Vollkornmehl.

    Vibono -

Der Vanillepudding wird ja mit Milch und Zucker angerührt. Kann man anstatt Zucker was Anderes nehmen?

Sarah K -

    Ob und wie du ihn süßt, bleibt hier dir überlassen. Wenn du Süßstoffe verwendest, kannst du diese nehmen, aber genau so gut funktionieren Zuckerersatzstoffe wie Xucker (=Xylit). 

    Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vibono-Erdbeerkuchen

Eine vertretbare Sünde für die Kaffeetafel
Energiedichte: 1,7 kcal/g
Vibono-Erdbeerkuchen

Zutaten für 8 Portionen

100 g Margarine
3 Eier
2 TL Vanillinzucker
80 g Mandelmehl
2 EL …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
39,00  inkl. MwSt.
3-Monats-Abo
  • Ca. 300 leckere Rezepte
  • 8 E-Books zum Start
  • Ca. 200 Coaching-Tipps
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

Welche Größe hat die Kuchenform auf dem Bild?

Jen -

    Ich denke das ist eine 26 cm Form.

    Vibono -

Ich liebe Bisquitboden zu frischen Erdbeeren.
3 Eier, 50 g Zucker > sehr schaumig schlagen
50 g Mehl, 50 g Kartoffelstärke mit 1/2 TL Backpulver >unterheben
mit 500g Erdbeeren belegen Guß drauf. Energiedichte bei 1,3

Karin -

    Bestimmt auch lecker, aber eben ein ganz anderes Rezept 😉 

    Vibono -

Sorry, war mein Finger zu schnell ich meine natürlich Dinkelmehl.
Danke für die schnelle Antwort

Lydia -

    Sehr gerne 🙂

    Vibono -

Anstatt Mandelmehl wäre auch Die ok?

Lydia -

    Wenn du mit “Die” Dinkelmehl meinst, ja, du musst dann nur evtl. die Flüssigkeitsmenge anpassen. Und noch besser wäre ein Vollkornmehl.

    Vibono -

Der Vanillepudding wird ja mit Milch und Zucker angerührt. Kann man anstatt Zucker was Anderes nehmen?

Sarah K -

    Ob und wie du ihn süßt, bleibt hier dir überlassen. Wenn du Süßstoffe verwendest, kannst du diese nehmen, aber genau so gut funktionieren Zuckerersatzstoffe wie Xucker (=Xylit). 

    Vibono -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.