Kartoffel-Steckbrief

Kartoffel-Steckbrief

Energiedichte: 0,7 kcal/g (Daher sind Kartoffeln keine Dickmacher)

Nährstoffe (pro 100 g):

Tomaten-N-hrstoffe_200

N-hrwert-blau-Wasser Wasser: 80 g
N-hrwert-orange-KH Kohlenhydrate: 15 g
N-hrwert-gr-n-Eiweiss Eiweiß: 2 g
N-hrwert-rot-Fett Fett: 0 g
N-hrwert-cyan-Ballaststoffe Ballaststoffe: 2 g

Vitamine und Mineralstoffe:
Vitamin B1, Vitamin B3, Vitamin B5, Vitamin B6, Kalium

REZEPTE

123 DIE HOSE RUTSCHT

Wähle 3 dieser Rezepte aus und speichere sie in MyVibono/123! Klicke dazu bei einem Rezept auf das 123-Icon.

ISS DICH AUCH SCHLANK!

Mach mit und werde Vibono-Mitglied! Du bekommst:

  • Schritt-für-Schritt-Anleitung im Abnehm-Coaching
  • Hunderte tolle Rezepte
  • 20 E-Books
  • Unzählige Alltags-Tipps
  • Aufnahme in die Vibono Coaching-Gruppe
  • und sehr viel mehr!

Das "all inclusive" Komplett-Paket kostet nur 8,25 € pro Monat! Laufzeit 12 Monate. Endet automatisch. Man muss nicht kündigen.

ICH WILL MITMACHEN!

DIE SYMBOLE AUF DEN BILDERN

Rezepte, die mit einem grünen, offenen Auge  markiert sind, kannst du lesen. Solche mit grauem, geschlossenen Auge  sind exklusiv für Mitglieder.

MITGLIED WERDEN

 

Genussfaktor:
Genuss-Symbol-32x32Genuss-Symbol-32x32Genuss-Symbol-32x32Genuss-Symbol-32x32Genuss-Symbol-32x32

Zubereitung:
dämpfen
kochen
pürieren
stampfen
braten
backen
frittieren
gratinieren
grillen

Passt zu:
Butter
Crème Fraîche
Eier
Fonds (Huhn, Gemüse)
Huhn
Joghurt
Käse (Parmesan, Cheddar, Emmentaler, Roquefort, Schaf, Ziege…)
Knoblauch
Lauch
Öle (Oliven-, Raps-, Erdnuss-, Pflanzen-)
Pastinaken
Pilze, besonders wildsachsende
Rindfleisch
Schalotten
Sauerrahm
Sellerieknolle
Speck
Tomaten
Trüffel
Zwiebeln

Würzen/verfeinern mit:
Muskatnuss
Petersilie
Pfeffer (schwarz, weiß)
Meersalz
Rosmarin
Thymian
Salbei
Schnittlauch

Vibono-Empfehlung:
Der Kartoffel haftet hartnäckig der Mythos des Dickmachers an, was aber völliger Quatsch ist. Mit einer Energiedichte von 0,7 kcal/g ist die Kartoffel absolut “grün” und daher ein Schlankmacher. Einzig bei der Zubereitung sollte man auf den Fettanteil achten, so haben Bratkartoffeln schon eine Energiedichte von 1,6 kacl/g und Pommes aus der Friteuse glänzen sogar mit 3,0 kacl/g. Bei den vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten sollte es aber gar nicht schwer fallen die Kartoffel im “günen Bereich” zu halten, so haben beispielsweise Kartoffeln aus dem Backofen mit Olivenöl beträufelt eine Energiedichte von 1,5 kacl/g. Zudem wird es mit den nahezu unendlichen Gewürz- und Geschmackskombinationen, welche der vielseitige Erdapfel bietet, sicher niemals langweilig auf dem Teller.

Vibono-Wertung:

Daumen-hoch_gr-n_32x38 Daumen-hoch_gr-n_32x38 Daumen-hoch_gr-n_32x38 Daumen-hoch_gr-n_32x38 Daumen-hoch_gr-n_32x38

  • Auch wir sind absolute Kartoffelfreunde ! Und lieben sie in allen Varianten. Allerdings muss es bei uns eine festkochende sein, auch für´s Pü.
    Die richtigen Sorten sind so lecker, das wir sie oft kalt am Abend als Snack gegessen haben.
    Schon früher als Kind gab es fast ausschließlich Kartoffeln. Wir haben mit einer 5 köpfigen Familie rund 8 Zentner pro Jahr verspeist.
    Schön das sie hier aus der “feindlichen” Ecke rausgeholt wird.

    Carmen Teut-Rodewald - Antworten

    • Es wäre ja auch zu schade, auf die vielen tollen Gerichte mit Kartoffeln verzichten zu müssen.

      Andreas - Antworten

  • Vielen Dank für die Kartoffel-Rezepte. Eine Bereicherung für den Speiseplan.
    Wir lieben Kartoffeln.

    Heidi - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.