Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Mangold-Kartoffel-Gemüse mit Tintenfisch in Tomatensud

Das istrische Nationalgericht ist super lecker und abnehmtauglich

Zutaten für 4 Personen:


Mangold-Kartoffel-Gemüse:
2 Bund Mangold
6 mittelgroße Kartoffeln
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
1 EL Öl

Tintenfisch in Tomatensud:
400 g Tintenfische (oder schon in Ringe geschnitten aus TK - NICHT in Teig)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
1 kl. Dose gehackte Tomaten
Tomatenmark
Paprikapulver
Salz
Cayennepfeffer




Zubereitung:

Mangold-Kartoffel-Gemüse:

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, in Salzwasser gar kochen (sollten noch ein wenig Biss haben).

Mangold waschen und in breite Streifen schneiden. Strunk entfernen!

Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in Öl anschwitzen, Mangold dazugeben und zusammenfallen lassen (evtl. ein wenig Brühe dazu geben, damit der Mangold schneller gar wird). Wenn der Mangold gar ist, Kartoffeln untermischen, salzen und pfeffern.

Tintenfisch in Tomatensud:

Tintenfisch säubern, Tuben in Ringe oder Streifen schneiden, Köpfe so belassen.

Zwiebeln und Knoblauch klein hacken, in Olivenöl anschwitzen, Tintenfisch dazugeben und kräftig anrösten, mit gehackten Tomaten ablöschen, Tomatenmark, Paprikapulver, Salz, Cayennepfeffer nach Belieben dazu; köcheln bis die Tintenfischringe weich sind und die Sauce etwas eindickt.


Energiedichte: 0,6 kcal/g

Rezept und Foto von Sigrun König. Danke!

Heute nachgekocht.
Super lecker! Hab noch schwarze Oliven und ein paar Kapern in die Tomatensauce.
Das gibt es mal wieder.

Martina - 12. Juli 2014

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.