Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Sommerlicher Schwedensalat

So lecker und erfrischend!

Zutaten für 4 Personen:

6 Eier
1 kg kleine Kartoffeln (Drillinge)
2 Bund Dill
2 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel
Hand voll Schnittlauch
50 g Feldsalat
2 süße Äpfel
1 kleine Salatgurke
3 EL Kapern
Salz
Pfeffer

Dressing:
2 EL mittelscharfer Senf
100 g Naturjoghurt
50 g Mayonnaise
3 EL Zitronensaft
3 EL Apfelessig
Salz


Zubereitung:

Die Eier hart kochen (8 Minuten), abschrecken und beiseite stellen.

Die Kartoffeln waschen und abbürsten (nicht schälen). Mit einer guten Prise Salz und ein paar Dillstängeln für circa 15 Minuten in Wasser kochen. Sobald die Kartoffeln gar sind, abgießen, mit dem Olivenöl beträufeln und beiseite stellen.

Den Feldsalat waschen. Die Äpfel waschen, vierteln und in feine Scheiben schneiden. Die Gurke waschen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden, je nach Größe halbieren.
Die Dillspitzen und den Schnittlauch grob hacken.
Alle Dressing-Zutaten verrühren und ebenfalls beiseite stellen.

Die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Äpfeln, den Gurken, dem Feldsalat, den Kapern und den Kräutern vermengen. Mit Salz und am besten frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Das Dressing zum Salat geben und alles vorsichtig vermengen. Zum Schluss die Eier schälen, grob zerschneiden und unter den Salat heben.

Energiedichte: 0,9 kcal/g 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Klingt sehr gut. Geht der auch als Vorspeise?

Ursula - 2. Juni 2018

Warum nicht? Wobei er schon sehr satt macht, finde ich, das muss man bei der Portionsgröße dann berücksichtigen.

Vibono

Gerade ausprobiert....ist megalecker bei dem warmen Wetter.Vielen Dank!

Siggi Klein - 4. Juni 2018

Hab ihn gestern Abend ausprobiert und bin begeistert. Stimmt, macht total satt und schmeckt wirklich gut!

Ursula - 5. Juni 2018

Habe ich gestern zum Abendessen gemacht. Ist total lecker. Mit den Kapern war ich erst skeptisch denn das kannte ich im Kartoffelsalat überhaupt nicht. Doch passt perfekt. Damit habe ich auch meinen krüschen Mann hintern Ofen vor geholt. Das freut mich am meisten. Vielen Dank Vibono

Heike Hupkau - 6. Juni 2018

Der Salat schmeckt großartig! Bin ganz begeistert!
Da mein Feldsalat welk geworden war, habe ich stattdessen etwas mehr Salatgurke und noch ein paar Radieschen in Scheiben genommen - war auch sehr lecker! Danke für dieses tolle Rezept!

Sabine - 30. Juli 2018

Das Rezept ist nur zu empfehlen! Wir hatten ihn schon diverse Male und gestern auch mit unseren Gästen. Da braucht man nichts anderes mehr, weil man hier sehr schmackhaft pappsatt wird.

Marion - 4. August 2018

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.