Wraps mit Forellencreme

Der etwas andere Wrap
Energiedichte: 1,3 kcal/g

Zutaten für 2-3 Portionen

100 g geräucherte Forellenfilets
100 g Frischkäse, fettreduziert
30 g saure Sahne
1 TL Meerrettich (aus dem Glas)
4 Wraps
200 g gelbe …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Ist das Frischkäse light odee Vollfettstufe?

    sabinehabelt - Antworten

    • Hier wird die fettreduzierte Variante verwendet, ich ergänze das gleich – danke für die Frage!

      Vibono - Antworten

  • Sehr gschmackig und ein tolles Abendessen! Wird es definiert öfter geben!

    Conny Gohlke - Antworten

  • Als Fingerfood sehr gut. Als Hauptspeise etwas zu viel Fisch. Wir hatten nach ein paar Bissen genug. Für ein Partybuffet aber eignen sich die Wraps sehr gut.

    Isa - Antworten

  • Hat jemand ein gutes Warp Rezept? Möglichst ohne Mehl ..?

    Astrid - Antworten

    • Wraps bestehen ja nur aus Wasser und Mehl, das wird schwierig. Aber du kannst unseren Pfannkuchenteig  ganz dünn ausbacken, das funktioniert auch gut. 

      Vibono - Antworten

  • Eine Frage kann man die Rezepte vom Handy auch ausdrucken. Wenn ja wie geht es. Danke

    Brigitte Biedermann - Antworten

  • Kann man ja auch mit lachs machen ?

    Mel - Antworten

  • Sind das selbstgemachte Wraps oder gekaufte ? Hört sich lecker an , werde ich ausprobieren.

    Monika Hottes - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wraps mit Forellencreme

Der etwas andere Wrap
Energiedichte: 1,3 kcal/g
Wraps mit Forellencreme

Zutaten für 2-3 Portionen

100 g geräucherte Forellenfilets
100 g Frischkäse, fettreduziert
30 g saure Sahne
1 TL Meerrettich (aus dem Glas)
4 Wraps
200 g gelbe …

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Ist das Frischkäse light odee Vollfettstufe?

    sabinehabelt - Antworten

    • Hier wird die fettreduzierte Variante verwendet, ich ergänze das gleich – danke für die Frage!

      Vibono - Antworten

  • Sehr gschmackig und ein tolles Abendessen! Wird es definiert öfter geben!

    Conny Gohlke - Antworten

  • Als Fingerfood sehr gut. Als Hauptspeise etwas zu viel Fisch. Wir hatten nach ein paar Bissen genug. Für ein Partybuffet aber eignen sich die Wraps sehr gut.

    Isa - Antworten

  • Hat jemand ein gutes Warp Rezept? Möglichst ohne Mehl ..?

    Astrid - Antworten

    • Wraps bestehen ja nur aus Wasser und Mehl, das wird schwierig. Aber du kannst unseren Pfannkuchenteig  ganz dünn ausbacken, das funktioniert auch gut. 

      Vibono - Antworten

  • Eine Frage kann man die Rezepte vom Handy auch ausdrucken. Wenn ja wie geht es. Danke

    Brigitte Biedermann - Antworten

  • Kann man ja auch mit lachs machen ?

    Mel - Antworten

  • Sind das selbstgemachte Wraps oder gekaufte ? Hört sich lecker an , werde ich ausprobieren.

    Monika Hottes - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.